2Kanu3kanutour-dordogne-frankreich4 kanutour-dalsland-zeltplatz
und

Kanufahren für jedermann: Paddeln, Kanutouren & Kajak-Reisen beim Experten buchen

Paddeln und Kanufahren ist kinderleicht, ein Einstieg ist für jedermann ohne Voraussetzungen möglich. Unsere Kajak-Reisen bieten den Reisenden die ideale Möglichkeit, reizvolle Naturlandschaften beim Wasserwandern fernab von Hektik und Alltagseinerlei zu genießen. Mit unseren geführten Kanutouren möchten wir Menschen aller Altersstufen einladen, gemeinsam mit uns beim Paddeln auf Entdeckungsreise auf wunderschönen Gewässern in der freien Natur zu gehen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie zum ersten Mal in einem Kanu fahren oder bereits ein erfahrener Kanute sind: Die Impressionen beim Paddeln auf unseren Wasserwanderungen werden Sie begeistern! Auf dieser Seite finden Sie unsere Seekajakreisen und Kanutouren in Deutschland und Europa auf einen Blick.

Sortiert nach nächstmöglichem Reisedatum

Kanutouren und Kajak-Reisen – was ist der Unterschied beim Wasserwandern?

Bevor Sie eine Paddelreise buchen, möchten wir noch kurz ein wenig Ordnung in das Begriffswirrwarr bringen. Denn immer wieder fragen uns Urlauber, die an Kajak-Reisen interessiert sind: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Kanu und einem Kajak?

Die Bezeichnung Kanu ist ein Oberbegriff für Boote, die nicht über ein am Boot befestigtes Ruder angetrieben werden. Stattdessen hält der Kanute einzelne, lose Paddel in den Händen, um das Boot voranzutreiben. Insofern zählen sowohl Canadier als auch Kajaks zu den Kanus. Ein Canadier ist meist oben offen und verfügt über ein Sitzbrett. Es wird sitzend oder knieend mit einem Stechpaddel gefahren.

Im Gegensatz dazu ist ein Kajak zumeist oben geschlossen und deutlich flacher und schmaler als ein Canadier. Der Kajak-Fahrer paddelt mit einem Doppelpaddel auf beiden Seiten des Bootes. Mit dem Erlernen dieser Fachbegriffe haben Sie bereits die Grundvorraussetzungen zum Kanufahren erlernt. Einem ereignisreisen Kajak-Urlaub steht nun nichts mehr im Wege!

Kajaktouren & Flusswandern: Grandiose Naturlandschaften beim Paddeln im Kajak-Urlaub entdecken

Egal, ob Sie es Kanu- oder Kajaktouren nennen: Unsere Paddelreisen bieten in jedem Fall grandiose Naturlandschaften und unvergessliche Erfahrungen auf dem Wasser. Wir führen Sie beim Kanufahren entlang traumhaft schöner Küsten und Flüsse. Unsere Kajak-Reisen führen Sie u.a. nach:

Doch was macht Kajak-Reisen so besonders? Zum einen ist es die außergewöhnliche Perspektive beim Wasserwandern, die für viele unserer Gäste neu und ungewohnt, daher aber umso faszinierender ist: Vom Wasser aus nehmen Sie die Natur und ihre Umgebung ganz anders wahr als an Land. Genießen Sie im Paddelurlaub stimmungsvolle Sinneswahrnehmungen, wie sie nur im Kajak-Urlaub möglich sind.

Zum anderen bietet eine Kanutour grandiose Natureindrücke, welche Sie auf keiner anderen Reise erleben können. Ob Fjord- oder Flusswandern: Beim Paddeln in Ihrem kleinen Kanu sind Sie ganz nah dran an der Natur. Während Sie auf einem Kreuzfahrtschiff das Meer und das Ufer nur aus großer Entfernung betrachten können, sind Sie auf einer Kajaktour ganz nah dran an Flusslandschaften, Fjorden, Inseln, Sandbänken und Auenwäldern. Beim Paddeln und Kanu fahren brauchen Sie nur die Hand ausstrecken, um das Wasser zu berühren. Mit etwas Glück können Sie sogar einen Wal oder seltene Vogelarten, die am oder auf dem Wasser leben, aus nächster Nähe beobachten. Und im Gegensatz zu einer Kreuzfahrt schonen Sie auf einer Kajak-Reise auch noch die Natur. Übrigens lässt sich eine Kanutour ideal mit einem Wanderurlaub verknüpfen.

Bei Fragen zum Thema Kanufahren, Kayak-Reisen oder Wasserwandern steht Ihnen das freundliche Team von Natours-Reisen selbstverständlich gerne zur Verfügung. Wünschen Sie weitere Informationen über unsere Paddelreisen? Oder möchten Sie direkt eine Kajaktour, einen Kanuurlaub oder eine Flusswanderung buchen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage!