chinesische-landpartie-flaggen
und

China-Radreisen:

Auf dieser Seite finden Sie unsere Radreisen in China. Einst war das Fahrrad das Fortbewegungsmittel Nummer Eins in China. Mit dem wachsenden Fortschritt und Reichtum sattelten jedoch immer mehr Chinesen vom Fahrrad auf das Auto um. Gleichzeitig wird das Land bei Urlaubern immer beliebter. Und nicht nur auf Rundreisen im Reisebus oder per Flugzeug kann man eine Vielzahl der spannenden Sehenswürdigkeiten entdecken. Buchen Sie mit uns unvergessliche China-Radreisen.

Mit 1,3 Milliarden Menschen ist Cina das bevölkerungsreichste Land der Erde. Wen wundert es daher, dass es dort zahlreiche, uns meist unbekannte Metropolen gibt, die man als Reisender in China entdecken kann. Auf Radtouren in China kann man zwar keine großen Entfernungen überbrücken, doch trotzdem gibt es auf den Radtouren per Drahtesel unendlich viel zu entdecken. Neben Peking sind weiterhin die bekannten Städte Shanghai und Hongkong eine Reise wert. In Shanghai beispielsweise gibt es einen Botanischen Garten, welcher einer der größten der Welt ist. Auch wird in dieser Stadt derzeit der mit einer Höhe von 660 Metern höchste Wolkenkratzer des Landes gebaut.

China auf Radtoren entdecken

Doch nicht nur die Städte, sondern auch die Natur und Landschaften Chinas auf China-Radtouren sind äußerst abwechslungsreich. Nicht umsonst wird China auch als das “Land der Berge” bezeichnet. Vor allem im Süden des Landes an der Grenze zu Tibet findet man beeindruckende Berglandschaften. Auf unseren Radreisen in China lernen Sie das asiatische Land aus nächster Nähe kennen. Doch abseits des Trubels der riesigen Millionenmetropolen radeln Sie auf dem Fahrrad durch traumhafte Landschaften. Mit unseren Radreisen in China bieten wir so die Möglichkeit, die interessantesten Orte des Landes mal aus einer ganz anderen Perspektive zu erleben. Auf der anderen Seite kann man in China jedoch auch einen entspannten Badeurlaub an wunderschönen weißen Sandstränden verleben.

In China findet man aufgrund der Größe des Landes ganz unterschiedliche Klimazonen. Der Norden des Landes beispielsweise ist geprägt von heißen Sommern und kalten Wintern. Der Süden des Landes wiederum wird beherrscht von einem tropischen Klima und in Tibet findet man selbst das Hochgebirgsklima. Auf unseren China-Radtouren erleben Sie intensive Eindrücke, wie sie nur vom Fahrrad aus möglich sind.

Bentötigen Sie weitere Informationen über Radtouren in China? Oder möchten Sie direkte eine China-Radreise buchen? Sie erreichen uns telefonisch oder per E-Mail. Unser freundliches Team berät Sie gerne und freut sich auf Ihre Anfrage!