head-ss-wandern1IMG_1136oberrasteralm120208_0515ssw2010_0105unterwegswintervielfalt-im-chiemgau-Antholztal
und

Schneeschuhreisen & Schneeschuhwandern buchen

Erleben Sie eine Wanderreise der besonderen Art: Unsere Schneeschuhreisen bieten nicht nur Natur pur, sondern auch optimale Erholung und Fitness für Körper und Seele. Das elegante Gleiten über den Schnee beim Schneeschuhwandern ist im kalten Winter die ideale Alternative zu beliebten Sommersportarten wie Jogging, Nordic Walking oder Mountainbiking.

Sortiert nach nächstmöglichem Reisedatum

Doch auch Urlauber, die nur über wenig oder gar keine Erfahrung im Skilanglauf verfügen, können auf Schneeschuhreisen im Winter sportlich aktiv sein: Die Grundtechnik des Schneeschuhwanderns ist schnell erlernt. Oder Sie genießen geführte Schneeschuhwanderungen von Hütte zu Hütte in den schönsten Wintersportregionen Europas, zum Beispiel in der österreichischen Alpen oder im Aktivcamp Idre in Schweden. Die Nächte zwischen den Schneeschuhtouren verbringen Sie in gemütlichen Hütten. Die Ausrüstung wird gestellt.

Geführte Schneeschuhwanderungen: Schneeschuhtouren als Alternative zu Skilanglauf-Reisen

Schneeschuhtouren in den österreichischen und deutschen Alpen oder in Schweden: Ein Winterurlaub ist nicht nur für alpine Skifahrer und Skilangläufer interessant! Auf unseren geführten Schneeschuhwanderungen und Schneeschuhtouren von Hütte zu Hütte kommen nämlich auch jene Urlauber auf ihre Kosten, für die Skier nicht die Welt bedeuten. Auf dieser Seite finden Sie genau die passenden Urlaubsangebote, wenn Sie gemütlich im hohen Schnee wandern möchten.

Schneeschuhe waren früher insbesondere für Jäger und Bauern ein Hilfsmittel zur Fortbewegung in schneereichen Regionen. Moderne Schneeschuhe für Touren im Winterurlaub sind natürlich mit durchdachter Technik ausgestattet: Eine bewegliche Bindung, Harscheisen und ein geringes Gewicht gewährleisten angenehmes Steigen und Spuren im Schnee. Ein Schneeschuh verteilt das Gewicht des Wanderers über eine größere Fläche als ein normaler Schuh, so dass die Füße beim Laufen weniger im Schnee versinken. Heutzutage hat sich das Wandern im Schnee zu einer äußerst beliebten Wintersportart entwickelt. Unsere Schneeschuhwanderungen richten sich besonders an solche Urlauber, die im Winterurlaub nicht Skilanglaufen wollen oder können.

Übrigens bieten Schneeschuh-Touren gegenüber den Skilanglaufreisen noch weitere Vorteile: Das Schneeschuhwandern erfordert vom Urlauber keine Vorkenntnisse oder spezielle Techniken, die vor dem Genuss der Sportart erlernt werden müssen und Sie kommen in abgelegene Gebiete, in die kein Weg oder Lift führt! So bietet sich dem Urlauber auf Schneeschuhtouren die Möglichkeit, sich abseits der Wanderwege, Skipisten und Langlaufloipen einen Weg durch den Tiefschnee zu bahnen und Gegenden zu erwandern, die anderen Wintersportlern verborgen bleiben. Beim Schneeschuhwandern querfeldein finden Sie eine unberührte Winterlandschaft, Ruhe und eine Auszeit vom Alltag. Das Hotel dient dabei als Ausgangspunkt für die Touren.

Schneeschuhwandern - Querfeldein durch den Tiefschnee wandern

Sie haben Fragen zum Schneeschuhwandern? Wünschen Sie weitere Informationen über unsere Schneeschuhreisen? Oder möchten Sie direkt eine Skilanglauf-Reise oder eine geführte Schneeschuhtour buchen? Das Team von Natours Reisen ist während der Geschäftszeiten telefonisch oder per E-Mail für Sie erreichbar. Unsere erfahrenen und freundlichen Mitarbeiter freuen sich auf Ihre Anfrage!