klschweden-wandern-huette-hoelick
und

Ihre Wanderreisen mit Natours in Schweden

Auf dieser Seite präsentieren wir Ihnen unsere Auswahl an Wanderreisen in Schweden. Das skandinavische Land ist dank seiner abwechslungsreichen Landschaften mit Flachland oder Gebirge  für jeden Wanderer ansprechend. Es eignet sich durch seine verschiedenen Gebirgshöhen nicht nur für Profis, sondern auch zu gleichen Teilen für Anfänger oder Gelegenheitswanderer. So befindet sich im Süden eher eine Hügellandschaft und im Norden des Landes das Hochgebirge. Wanderurlaub in Schweden zeichnet sich durch eine schier beliebig große Anzahl an Touren in einem weitflächigen Wanderwegenetz aus.

Wanderreisen in Schweden – Wandern in unberührter Natur

Das Fjäll im Norden des Landes bezeichnet eine über der Nadelwaldgrenze liegende felsige Hochfläche. Im nördlichen Skandinavien liegt diese nicht wie in den Alpen ab einer Höhe von etwa 1.500 m vor, sondern bereits ab einer Höhe zwischen 500 m und 900 m. Dieser Höhenunterschied sorgt dafür, dass in Skandinavien eine Vegetation vorhanden ist, die sonst erst in höheren Lagen vorkommen. So lassen sich beim Wandern in Schweden unter anderem Flechten, niedrige Büsche und Heidekraut finden.
Im Süden des skandinavischen Landes lässt sich ein sehr gut ausgebautes Wanderwegenetz finden. Die Routen hier sind besonders empfehlenswert für Familien mit Kindern oder Wanderer, die die wunderschöne Landschaft Schwedens besonders genießen möchten. Die Touren im Süden kennzeichnen sich - anders als im Norden - dadurch, dass sie spätestens innerhalb eines Tages hinter sich gebracht werden können. Das heißt, dass Start- und Zielpunkt der Ausflüge im Schweden-Wanderurlaub entweder durch Halbtages- oder Tagestouren miteinander zu verbinden sind. Jedoch gibt es auch im Süden Touren, die auf einen längeren Zeitraum ausgeweitet werden können. So gibt es hier mehrere Fernwanderwege, die von Dorf zu Dorf führen und so für beliebig lange Touren zur Verfügung stehen.
Die südlichste Provinz Schwedens ist Skåne. Eine Wanderreise in dieser Region Schwedens bietet sich besonders für Paare an, da hier romantische, wunderschöne Seenlandschaften mit sandigen Ostseedünen und schattigen, mysteriösen Wäldern vorgefunden werden können. Ein Fernwanderweg, der Skåneleden, ist in Skåne besonders empfehlenswert. Er besteht aus insgesamt fünf Teilabschnitten. Diese gliedern sich in insgesamt 89 Etappen für die Trekking-Touren.
Ein Wanderurlaub in Schweden zeichnet sich dadurch aus, dass er zu jeder Jahreszeit spannende und atemberaubend schöne Natur und Landschaften vorzuzeigen hat. Im Sommer können hier wunderbare Abende während der Wanderungen gemütlich an den verschiedenen Seenplatten des Landes verbracht werden. Es kann gegrillt werden. Es kann gespielt werden. Es kann einfach gelebt werden. Genießen Sie beim Wandern in Schweden die umwerfende Vielfalt an Flora und Fauna. So gehören hier beispielsweise Elche genau so sehr in das Bild des Landes wie die kleinen Fleischbällchen, auch Köttbullar genannt.
Bei Fragen zu unseren Schweden-Wanderreisen steht Ihnen das Team von Natours Reisen gerne zur Verfügung.