und
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau

Silvester Segeltoern

Segel-Wanderreise Andalusien, Gibraltar und Marokko

Erleben Sie Ihre wahrscheinlich ungewöhnlichsten Silvesterfeiertage! Die Segelreise führt von Malaga in Andalusien zur marokkanischen Königsstadt Tetouan, danach zur art deco-Stadt Ceuta, der spanischen Enklave in Afrika. Als Krönung der Reise haben Sie Gelegenheit, beide der zwei Säulen des Herakles zu erklimmen!

  • Termine, Preise, Leistungen

    Standorttour Gruppenreise

    Im Preis enthalten

    • Transfer ab/bis Flughafen Malaga
    • Yachtcharter (alle Segeltage und alle Übernachtungen an Bord), Skipperleistungen, Dieselkosten, Hafengebühren, Verproviantierung an Bord der Yacht inklusive alkoholfreier Getränke, Yachtversicherungen, Endreinigung Yacht, Segelanleitung
    • alle Transfers in Marokko wie im Reiseprogramm angeführt

    Extras

    • Flug bis/ab Malaga (Angebot auf Anfrage)

    Vor Ort

    • Ausgaben persönlicher Natur (z.B. Souvenirs, Trinkgelder)
    • Nicht im Programm angeführte Verpflegung, alkoholische Getränke an Bord der Yacht
    • Transferkosten bei Änderungen der Reise- und Segelroute durch Einfluss höherer Gewalt bzw. Flugzeitverschiebungen

    Termine

     
    B-Nr
    Termine Preis
    noch buchbar
    537899
    Mi.27.12 - Mi.03.01.18 ab 990,00 € buchen
    noch buchbar
    538900
    Do.27.12 - Do.03.01.19 ab 990,00 € buchen

    Teilnehmer/Innen: min. 5, max. 10, die Reise- und Rücktrittbedingungen als pdf.
    Reisebeginn/-Ende: Malaga 18 Uhr / 9 Uhr

    Die Höhe der Anzahlung beträgt 20 % vom Reisepreis, der Restbetrag ist bis 2 Wochen vor Reisebeginn fällig.

    Status
      = noch buchbar
      = eingeschränkt buchbar / Mindestteilnehmerzahl erreicht
      = nicht mehr buchbar

  • Reisebeschreibung

    Verbringen Sie die Feiertage, Silvester und den Jahresbeginn mit sympathischer Segelcrew an der Costa del Sol. Spazieren Sie im Basar der marokkanischen Königsstadt Tetouan und verbringen Sie eine der schönsten Silvesterfeiern des Lebens in Gibraltar. Erklimmen Sie die legendären Säulen des Herkules! Die Reise führt auf der Segelyacht von Malaga in Andalusien zur marokkanischen Königsstadt Tetouan mit dem UNESCO-Weltkulturerbe der Medina (Altstadt) und des Sukhs (Basar). Von hier ausgehend, führt eine Wandertour auf den „Jebel Musa“, die erste der zwei Säulen des Herakles. Mit einer Höhe von über 800 Metern bietet der Jebl Musa fantastische Ausblicke über den Atlantik und das Mittelmeer, über Adalusien bis zu den Gipfeln der Sierra Nevada und bis zum Rifgebirge Nordafrikas. Danach überqueren Sie am Segelschiff die Straße von Gibraltar

    Silvester mal anders feiern!

    Zu Silvester ist auf den Casemates, dem Hauptplatz von Gibraltar, die Hölle los! Feiern Sie die ersten Stunden des Neuen Jahres in südlich-freundlicher, britisch gepflegter und spanisch temperamentvoller Lebensfreude. Am Neujahrstag, nach spätem saure-Hering-Frühstück, besteigen Sie den berühmten Affenfelsen, die zweite Säule des Herakles. In einer Rundwanderung um diese legendäre Landmarke am Ausgang des Mittelmeeres gelangen Sie über „Point Europe“, das südliche Kap Gibraltars, zurück in die Altstadt.

    Segeln und Wandern

    Neben Abenteuer, Spaß und kulturellen Erfahrungen vermittelt die Segelreise auch Wissen über Seemannschaft, Navigation und Segelmanöver, denn aktives Mitangreifen in allen Bereichen der Schiffsführung ist Teil der Seefahrt! Die zu gehenden Höhenmeter auf den 851 Meter hohen Jebl Musa in Marokko betragen etwa 700 Meter. Es ist bei sehr langsamem Tempo mit einer Gehzeit von 3 Stunden rauf und 2 Stunden runter zu rechnen. Es ist nur sehr leichtes Gepäck mitzuführen. Festes Schuhwerk ist nötig. Die Höhenmeter auf den 426 Meter hohen Felsen von Gibraltar betragen 400 Meter. Man macht eine Rundwanderung in der Dauer von ca. 5 Stunden bei sehr langsamem Tempo. Es ist nur sehr leichtes Gepäck mitzuführen. Festes Schuhwerk ist nötig. Bei Interesse kann man fakultativ die Seilbahn nehmen und oben zur Gruppe treffen, um die weitere Rundwanderung durchzuführen. Der Ausflug in der Königsstadt Tetouan stellt auch gewisse Ansprüche an die Kondition, weil man an die fünf Stunden rauf und runter spaziert. Von Flipflops raten wir ab und empfehlen solide Straßen- oder Turnschuhe.

    Anreise

    Flug ab/bis Malaga - sehr gerne unterbreiten wir Ihnen ein entsprechendes Angebot.

    Besonderes

    Es reisen maximal 10 Personen plus Skipper auf einer Yacht. Bei Bedarf setzen wir mehrere Yachten ein, so dass Sie bei den Wanderungen und Landausflügen eventuell in einer entsprechend größeren Gruppe unterwegs sein werden.

  • Verlauf der Reise

    Reiseverlauf  (8 Tage)

    1.Tag: Anreise nach Malaga, Begrüßung durch den Skipper am Flughafen, danach erfolgt der Transfer zur Yachtmarina im PKW (ca. 30 Min.), Bezug der Kabinen, Besprechung der Segelreise und Wandertouren, Sicherheitseinweisung und Einweisung in die Funktionen der Yacht.

    2.Tag: Kurs Marokko (ca. 12 bis 16 Stunden): "Leinen Los!" im Morgengrauen, Frühstück auf See. Ankunft in der Marina Smir bei Tetouan spät abends oder in den Nachtstunden.

    3.Tag: Ausflug in die Königsstadt Tetouan: orientalischer Berberzauber aus 1001 Nacht, spazieren durch die weißgekalkte Medina (Altstadt), staunen und shoppen im Sukh (Basar), Besuch der traditionellen berberischen Gerberei. Wer sich verläuft, ist nicht selbst schuld, denn der Sukh ist ein maurisches Labyrinth, aus dem auch der navigatorisch geschulte Skipper nicht herausfindet. Abendessen im schicken, doch erstaunlich günstigen orientalischen Restaurant El Reducto, Rücktransfer zur Yacht im Taxi.

    4.Tag: Zeitig in der Früh beginnt die Wanderung auf die erste der beiden Säulen des Herakles: den Jebel Musa in Marokko. Mit dem Taxi geht’s vom Yachthafen bis an die Grenze zur spanischen Enklave Ceuta. Von dort führt die Wandertour auf den 830 Meter hohen Berg mit atemberaubenden Ausblicken über den Atlantik und das Mittelmeer bis zu den Gipfeln der spanischen Sierra Nevada und des marokkanischen Rifgebirges. Nach der Wanderung ist es möglich, die Grenze nach Ceuta zu passieren und die art deco-Altstadt und die mächtigen Festungsanlagen zu besichtigen.

    5.Tag: Silvester. Die Segelroute führt quer über die Straße von Gibraltar, der berühmtesten Wasserstraße der Welt, in die gleichnamige Kronkolonie. Silvester in Gibraltar: Zuerst geht es zur Besichtigung der Altstadt von Gibraltar inkl. Shoppingtour im Steuerparadies, Bummel durch die Stadtteile Ocean Village und Casemates. Entsprechend der britischen Gepflogenheit gibt es Mitternachtsdinner an Bord, dann ab zur Silvesterparty in der Altstadt!

    6.Tag: Am Neujahrstag: ausschlafen und saure Heringe frühstücken! Am späten Vormittag beginnt die Wandertour auf die zweite Säule des Herakles, den berühmten Affenfelsen von Gibraltar oder kurz: „the rock“. Die Rundwanderung führt zuerst über den steil ins Meer abfallenden Grat der legendären Landmarke am Ausgang des Mittelmeeres, danach über die „mediterranean steps“, einen steilen gestuften Pfad rund um die Südseite des Felsens bis zum „Point Europe“, auf dem einer der wichtigsten Leuchttürme der Welt thront. Danach geht es durch die bunte Altstadt zurück zum Schiff.

    7.Tag: Kurs Marbella! Die Route führt in einem langen Schlag entlang der Costa del Sol bis in den Heimathafen.

    8.Tag: Ende der Segelreise, Transfer zum Flughafen und individuelle Heimreise.


    Bitte beachten Sie: Die hier vorgestellte Routenführung ist beispielhaft und dient zur Orientierung. Routenänderungen sind aufgrund seemännischer Entscheidungen möglich und als Teilaspekt der angebotenen Segelreise im Rahmen der Buchung hinzunehmen.

Besonderes

  • Segelabenteuer zwischen Europa und Afrika
  • Außergewöhnliche mythologische Wanderziele: Besteigung der Säulen des Herakles
  • Besuch des Sukhs (Basar) und der Medina (Altstadt) der marokkanischen Königsstadt Tetouan
  • Silvesterparty in Gibraltar
  • Kulturerlebnis in Andalusien, Marokko und Gibraltar

Im Preis enthalten: Transfer ab/bis Flughafen Malaga, Yachtcharter (alle Segeltage und alle Übernachtungen an Bord), Skipperleistungen, Dieselkosten, Hafengebühren, Verproviantierung an Bord der Yacht inklusive alkoholfreier Getränke, Yachtversicherungen, Endreinigung Yacht, Segelanleitung, alle Transfers in Marokko wie im Reiseprogramm angeführt

Preis ab 990,00 €

Anforderungen:

Anforderungslevel

Veranstalter: Natours - Partner

Unser Team berät Sie gerne:

Am Telefon 0541 34751894

Das Natours Team

und per Mail

Karte

atmosfair.de
CSR
Forum Anders Reisen
Natours Reisen GmbH

Potsdamer Straße 51
49088 Osnabrück
info(at)natours.de
www.natours.de

Kontakt

Mo. - Fr. 10-13 + 15-18 Uhr
Tel. +49 541 34751894
Fax. +49 541 34751896