Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau

Sri Lanka Reisen: Wandern & Radtouren

Urlaub hinter den Kulissen Sri Lankas - Kombination aus Radreise, Wanderreisen + Jeep Safari

Persönliche Begegnungen bestimmen den Takt dieser sensiblen und erlebnisreichen Sri Lanka-Reise. Eine einzigartige Kombination aus Radreisen, Wanderreise und einer Jeep-Safari erwartet Sie in dem faszinierenden Land. Während der Zugfahrt, den Radtouren entlang der Kokos- und Teeplantagen sowie den Wanderungen durch Reisfelder und üppig grünes Hochland werden wir immer wieder freundlichen und aufgeschlossenen Sri Lankern begegnen, die zumeist mit Begeisterung ihre Geschichten mit uns teilen. Atemberaubende Landschaften, viele traditionsreiche Sehenswürdigkeiten und die Gastfreundschaft der Einheimischen zeichnen diese besondere Sri Lanka-Rundreise auf dem Fahrrad und zu Fuß aus. So haben Sie während des Sri Lanka-Urlaubs die besondere Gelegenheit, das Land aus nächster Nähe kennenzulernen - und sozusagen hinter die Kulissen Sri Lankas zu schauen. Ein Einblick, der vielen Pauschalurlaubern in Sri Lanka verwehr bleibt.

  • Termine, Preise, Leistungen

    Etappentour Gruppenreise

    Im Preis enthalten

    • Flug Frankfurt – Colombo – Frankfurt mit Emirates in der Economy Class
    • Zug Nanu Oya – Bandarawela in der 2. Klasse
    • Alle Transfers laut Programm im Privatfahrzeug
    • Insg. 11 Übernachtungen (7x mit Pool) in DZ, Du/WC, Tageszimmer am Abreisetag (s. Unterkünfte)
    • 11x Frühstück, 1x Mittag-, 10x Abendessen (tlw. mehrgängig)
    • 3 Wanderungen in Sigiriya, im Horton Plains-Nationalpark und in Bandarawela
    • 2 Radtouren in Polonnaruwa und Tissamaharama
    • Jeep-Safari im Yala-Nationalpark
    • Stadtbesichtigungen in Colombo und Galle
    • Begegnungen und Projektbesuch, Eintritte laut Detailprogramm, lokaler Guide in Deutsch

    Extras

    • Freiwilliger atmosfair-Beitrag für Ihren Hin- und Rückflug Frankfurt – Colombo: entspricht einer Menge von 3.728 kg CO 2: 86,00 €
    • ETA Online-Visums für Sri Lanka: 40,00 €
    • Business-Class-Flug ab: 1.450,00 €
    • Rail&Fly 2. Kl.: 75 €, 1. Klasse: 135,00 €
    • optionale Badeverlängerung 4 Tage 2-Sterne-Hotel ab : 220,00 €
    • optionale Badeverlängerung 4 Tage 4-Sterne-Hotel ab : 370,00 €
    • EZ: 390,00 €

    Vor Ort

    • An- und Abreise zum Flughafen Frankfurt
    • Visum
    • Getränke und Verpflegung, soweit nicht anders im Programm erwähnt
    • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben

    Termine

     
    B-Nr
    Termine Preis
    eingeschränkt buchbar / Mindestteilnehmerzahl erreicht
    437183
    Sa.25.11 - Fr.08.12.17 ab 2.820,00 € buchen
    noch buchbar
    438180
    So.08.07 - Sa.21.07.18 ab 2.880,00 € buchen
    garantierte Durchführung ab 2 Personen
    noch buchbar
    438181
    So.04.11 - Sa.17.11.18 ab 2.880,00 € buchen
    garantierte Durchführung ab 2 Personen

    Teilnehmer/Innen: min. 4, max. 8, die Reise- und Rücktrittbedingungen als pdf.
    Reisebeginn/-Ende: Frankfurt/Main

    Die Höhe der Anzahlung beträgt 20 % vom Reisepreis, der Restbetrag ist bis 2 Wochen vor Reisebeginn fällig.

    Status
      = noch buchbar
      = eingeschränkt buchbar / Mindestteilnehmerzahl erreicht
      = nicht mehr buchbar

  • Reisebeschreibung

    Wohnen und Essen

    Auf der Sri Lanka-Rundreise wohnen Sie Urlauber sowohl in Mittelklassehotels, als auch in Gästehäusern und Strandhotels. Bei unserer Auswahl der Übernachtungsmöglichkeiten achten wir stets darauf, Komfort mit einer landestypischen Unterkunft zu verbinden. Wir steuern auf unseren Sri Lanka-Reisen keine internationalen Hotelketten an. Authentizität ist uns auf Reisen wichtiger als viele Sterne. Die Nächte werden Sie auf dieser Sri Lanka-Rundreise in guten, ausgewählten Mittelklassehotels mit privatem Bad verbringen. Im Preis dieser Sri Lanka-Reise sind das Frühstück, einige Mittagessen und das Abendessen enthalten. Abends haben Sie häufig die Möglichkeit zwischen landestypischer und europäischer Kost zu wählen. Bei den nicht enthaltenen Mahlzeiten möchten wir Sie ermutigen, im Sri Lanka-Urlaub auch einmal auf eigene Faust etwas Neues zu probieren.

    Aktivitäten

    In Ihrem Sri Lanka-Urlaub unternehmen Sie 3 einfache bis moderate Wanderungen mit Gehzeiten von bis zu 5 Std. in Sigiriya, im Horton-Plains-Nationalpark und in Bandarawela. Außerdem stehen auf dieser Ski Lanka-Reise 2 Radtouren von je etwa 3 Std. in Polonnaruwa und Tissamaharama auf dem Programm.

  • Verlauf der Reise

    Reiseverlauf 2017 (14 Tage)
    1.+2.Tag: Flug und Ankunft Colombo.
    3.Tag: Radtour in Polonnaruwa.Wir treffen einen Lehrer für traditionelle Tänze und besuchen einen Bauern auf seiner Farm im Dschungel.
    4. Tag: Wanderung über Dorfpfade und Aufstieg zur Felsenfestung Sigiriya. Wir wandern über Dorfpfade in Richtung Dambulla. Am Nachmittag erklimmen wir die Sigiriya-Festung.
    5. Tag: Gepräch mit Mönchen in Matale & Besuch im Dorfprojekt. Besuch des Aluvihare-Tempels. Nacht in einem AgroTourismus-Projekt.
    6. Tag: Frühaufsteher können bei der Farmarbeit helfen. Freizeit in Kandy. Abendlicher Besuch des »Zahntempels« zur Puja-Zeremonie.
    7. Tag: Auf einer Teeplantage sehen wir, wie der berühmte CeylonTee entsteht.
    8. Tag: Wanderung zum Steilhang »World’s End« im Horton-Plains-Nationalpark. Ein Teepflanzer berichtet uns von der modernen Teeindustrie und dem Für und Wider seines Berufs.
    9. Tag: Wanderung durch das bergige Umland von Bandarawela. Die Landschaft wird bestimmt von Pinienwäldern, Wasserfällen und Flüssen.
    10. Tag: Steinreliefs von Buduruwagala und Yala-Nationalpark. Jeep-Safari im Yala-Nationalpark, der u.a. für seine hohe Leopardenpopulation bekannt ist.
    11. Tag: Radtour am Debrawewa-See und Fahrt zum Strandhotel.
    12. Tag: Freizeit im Strandresort in Ahangama.
    13. Tag: Hafenstadt Galle / Reiseausklang in Colombo. Reiseausklang bei frischem Fisch und Meeresfrüchten.
    14. Tag: Abflug am frühen Morgen

     

    Reiseverlauf 2018 (14 Tage)

    1.+2.Tag: Flug von Frankfurt nach Colombo. Freizeit im Strandort Negombo. Abendessen im Beach-Restaurant.
    3.Tag: Wir treffen einen Lehrer für traditionelle Tänze in Sigiriya. Am Nachmittag erklimmen wir die Felsenfestung. Die Aussicht über die Ebenen entlohnt uns für den schweißtreibenden Aufstieg.
    4.Tag: Radtour im UNESCO-Welterbe Polonnaruwa. Später besuchen wir einen Bauern auf seiner Farm im Dschungel. Gemeinsames Abendessen im nahen Dorf.
    5.Tag: Wanderung über Dorf- und Dschungelpfade in Richtung Dambulla. Im Aluvihare-Tempel zeigen uns Mönche, wie hier die buddhistische Doktrin niedergeschrieben wurde. Wir übernachten im Agrotourismus-Projekt von Ayesha und Nalin.
    6.Tag: Frühaufsteher können bei der Farmarbeit helfen. Freizeit in Kandy. Am Abend Puja-Zeremonie im „Zahntempel“.
    7.Tag: Auf einer Teeplantage sehen wir, wie der berühmte Ceylon-Tee entsteht. Landschaftlich reizvolle Zugfahrt nach Bandarawela.
    8.Tag: Zu Fuß zum Steilhang „World’s End“ im Horton-Plains-Nationalpark. Ein Teepflanzer berichtet uns von der modernen Teeindustrie und dem Für und Wider seines Berufs.
    9.Tag: Wanderung durch das bergige Umland von Bandarawela. Die Landschaft wird bestimmt von Pinienwäldern, Wasserfällen und Flüssen.
    10.Tag: Unterwegs nach Yala besichtigen wir die riesigen Felsskulpturen in Buduruwagala. Jeep-Safari im Yala-Nationalpark, der u.a. für seine hohe Leopardenpopulation bekannt ist.
    11.Tag: Auf der morgendlichen Radtour zum Debrawewa-See sehen wir Dorfleben und Tierwelt erwachen. Ein Töpfer zeigt uns, wie Tongefäße hergestellt werden. Fahrt an die Südküste nach Ahangama.
    12.Tag: Freizeit im Strandresort.
    13.Tag: Spaziergang durch die engen Gassen von Galle Fort und Stadtrundfahrt in Colombo. Reiseausklang bei frischem Fisch und Meeresfrüchten.
    14.Tag: Heimreise.

     

Besonderes

  • Wanderung bis zum „Ende der Welt“ im Horton Plains Nationalpark
  • Wie lebt es sich in einem Baumhaus? Ein Farmer zeigt uns sein Zuhause auf Zeit
  • Dorfleben am Ufer des Debrawewa-Sees „erradeln“
  • Relaxen in entspannter Atmosphäre im Strandort Ahangama
  • Ein Teepflanzer erklärt uns seine Sicht auf die moderne Tee-Industrie

Im Preis enthalten: Flug Frankfurt – Colombo – Frankfurt mit Emirates in der Economy Class, Zug Nanu Oya – Bandarawela in der 2. Klasse, Alle Transfers laut Programm im Privatfahrzeug, Insg. 11 Übernachtungen (7x mit Pool) in DZ, Du/WC, Tageszimmer am Abreisetag (s. Unterkünfte), 11x Frühstück, 1x Mittag-, 10x Abendessen (tlw. mehrgängig), 3 Wanderungen in Sigiriya, im Horton Plains-Nationalpark und in Bandarawela, 2 Radtouren in Polonnaruwa und Tissamaharama, Jeep-Safari im Yala-Nationalpark, Stadtbesichtigungen in Colombo und Galle, Begegnungen und Projektbesuch, Eintritte laut Detailprogramm, lokaler Guide in Deutsch

Preis ab 2.820,00 €

Anforderungen:

Anforderungslevel

Veranstalter: Natours - Partner

Unser Team berät Sie gerne:

Am Telefon 0541 34751894

Das Natours Team

und per Mail


atmosfair.de
CSR
Forum Anders Reisen
Natours Reisen GmbH

Potsdamer Straße 51
49088 Osnabrück
info(at)natours.de
www.natours.de

Kontakt

Mo. - Fr. 10-13 + 15-18 Uhr
Tel. +49 541 34751894
Fax. +49 541 34751896