📆

Spreewald Biosphärenreservat Radtouren Kanutouren

Besonderes

  • Waldhotel direkt am großen Fließ der Spree
  • besondere Lage am Erlenhochwald
  • gemütliche Radtouren, Kanutouren und Kahnfahrt direkt vom Haus
  • Das Biosphärenreservat jenseits von Gurken und Folklore erleben
Preis ab 950 € p. Person
Nächster Reisetermin:

Kanureisen, Paddeln, Radurlaub

Mit dem Rad und dem Kanu werden wir die uralte Kulturlandschaft des Biosphärenreservats Spreewald erkunden und mit allen Sinnen entdecken. Genuss nahe an der Natur ist dabei der Leitspruch unserer Genussreise zu Fuß und auf dem Wasser. So wohnen und speisen wir auch ganz nahe an der Natur im Waldhotel direkt am großen Fließ der Spree.

Standorttour Gruppenreise

Im Preis enthalten p.P.

  •  bequemes Mietrad für die Reisedauer
  •  5 Nächte in der gewünschten Zimmer-Kategorie im Waldhotel
  •  5 x Frühstücksbuffet und Abendmenue
  •  geführte Radtouren im Biosphärenreservat
  •  geführte Kanutour im Biosphärenreservat

Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten

  •   Zugfahrt bis/ab Vetschau auf Anfrage

Vor Ort fällige zusätzliche Entgelte

  •   bei Bahnanreise Transfer Vetschau - Hotel je Strecke ca.: 30 €
  •   ein Abendessen
  •   Getränke beim Abendessen
  •   ggf Eintritte

Anforderungen:

Anforderungslevel
Nicht für mobilitätseingeschränkte Reisende geeignet

Termine

 
B-Nr
Termine p.P.im DZ EZ 
nicht mehr buchbar
412162
So.14.08 - Fr.19.08.22 950 € 1.195 €  Anfrage  buchen
erforderliche Teilnehmerzahl bereits erreicht

ungefähre Gruppengröße: min. 4, max. 12, die Reise- und Rücktrittbedingungen als pdf.
Reisebeginn/-Ende: 19/10 h

Der Reisepreis ist zum Reiseende fällig. Sollte die angegebene Mindestteilnehmerzahl einmal nicht erreicht werden, so hat der Veranstalter bis 21 Tage vor Reisebeginn ein Rücktrittsrecht.

Veranstalter: Natours Reisen GmbH

Status
  = noch buchbar   
  = eingeschränkt buchbar / Mindestteilnehmerzahl erreicht
  = nicht mehr buchbar

Reisebeschreibung

Wohnen und Essen

Im grünen Herzen des Spreewaldes erwartet Sie am Ende des Eicheweges im Ortsteil Burg-Kauper das Biosphärenpartnerhotel Waldhotel Eiche. Eingebettet in eine riesige Waldlichtung direkt am ruhigen Fließ, grenzt das Hotel direkt an dem sagenumwobenen Erlenhochwald. In absoluter Alleinlage, fernab vom Trubel und Hektik, bietet das Waldhotel Eiche den unvergesslichen Eindruck, mitten in der Natur zu wohnen.

Aktivitäten / Anforderungen

Die Kombination macht den Unterschied. Erleben Sie beim Perspektivwechsel vom Rad ins Kanu, wie völlig einmalig die jeweiligen Eindrücke sein können. Lassen Sie sich überraschen vom Sonnereflex auf dem Flügel einer Libelle oder dem Ruf des Fischadlers. Steigungen sucht man hier vergebens, Langeweile aber auch. Wir sind i.d.R. zwischen 10 und 17 Uhr unterwegs und haben dabei viel Zeit und Muße auch für die kleinen Kostbarkeiten am Wegesrand.

Anreise

Burg liegt rund 100 km südlich von Berlin und eine entspannte Anreise mit der Bahn dauert rund eine Stunde. Das Hotel liegt 15 km vom nächsten Bahnhof entfernt und wir werden versuchen bei Bahnreise mehrere Personen für ein Taxi zu koordinieren. Die Taxifahrt kostet p. Strecke ca.30 €

Verlauf der Reise

Beispielhafter Reiseverlauf (6 Tage/5 Nächte)

1.Tag Beim ersten genussvollen Abendessen stimmt Sie die Reiseleitung auf die kommenden Urlaubstage ein.

2.Tag Mit den Fahrrädern geht es gemütlich zunächst nach Burg zum nahen Töpferstübchen. Anschließend radeln wir zur Slawenburg bei Raddusch bevor wir über Burg Lübbenau parallel zur Hauptspree zurück zu unserem Waldhotel radeln. Die Strecke ist, wie auch an den Folgetagen, flach und ca. 47 km lang.

3.Tag Unsere Kanutour startet direkt am Hotel und wir tauchen in den Kanudschungel des Spreewaldes ein und dank guter Reiseleitung auch wieder unversehrt daraus auf!

4.Tag Die heutige Radtour führt uns in den inneren Oberspreewald. Das kleine Örtchen Lübben gilt als Zentrum des Spreewaldes und bildet einen lebendigen Kontrast zum Naturerlebnis der Umgebung. Auf der Schlossinsel warten zahlreiche Attraktionen neben Inseln der Ruhe. Anschließend genießen wir die Natur pur auf dem Rückweg per Rad, ca. 48 km.

5.Tag Ein Perspektivwechsel steht an. Heute begeben wir uns wieder ins Kanu und paddeln durch die zahlreichen kleinen verwunschenen und ruhigen Seitenarme der Spree und deren Seitenkanäle.

6.Tag Nach dem leckeren Frühstück müssen wir Tschüß sagen oder aber die Reise individuell Verlängern.

Die Reihenfolge der Touren kann sich durch örtliche Gegebenheiten ändern.

Kundenmeinungen

Das unendlich Grün in den Fließen bzw. entlang der Spree und die absolute Ruhe sind Bilder, die mir zu der Reise sofort einfallen 8/20. Den Perspektivwechsel von Natur, Rad und Kanu empfand ich als Das Besonderer dieser Reise...8/20

Unser Team berät Sie gerne:

Am Telefon 0541 34751894

Das Natours Team

und per Mail   FAQs