📆

Schlösser der Loire - Der Radklassiker

Besonderes

  • Traumhafte Schlösser
  • Prunkvolle Gärten und grüne Weinberge
  • Märchenhafte Radtour durch eine traumhafte Landschaft entlang der Loire
Preis ab 870 € p. Person
Nächster Reisetermin: Sa.11.05 - Fr.21.06.24

Individuelle Radreise zu Schlössern der Loire

Gönnen Sie sich eine märchenhafte Radtour zu den Schlössern im Tal der Loire. Der „Garten Frankreichs“ ist reich an prunkvollen Gärten und grünen Weinbergen. Sie radeln, in einer malerischen Landschaft mit verträumten Residenzen, die sicher eine Pause wert sind. Zahlreiche Schlösser und wunderschöne Naturlandschaften warten auf ihre Entdeckung. So richtig königlich wird Ihre individuelle Radtour nicht zuletzt durch die regionalen Köstlichkeiten und berühmten Weine.

Etappentour Individuell

Im Preis enthalten p.P.

  •  7 x ÜF im DZ in ausgewählter Kategorie
  •  Gepäcktransport
  •  Digitale Tourinformationen
  •  App mit Mappen, Routenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten und GPS Daten
  •  Servicehotline
  •  Kurtaxe

Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten

  •   An-/Abreise
  •   EZ: 330 €
  •   Tourenrad: 110 €
  •   E-Bike: 270 €
  •   Helm (Kopfumfang 58-61 cm): 15 €
  •   Zusatznacht in Orleans im DZ (ÜF) p.P. 70 Euro / im EZ: 125 €
  •   Zusatznacht in Saumur im DZ (ÜF) p.P. 75 Euro / im EZ: 120 €
  •   Transfer Saumur - Orleans (mind. 2 Pers.) nur Samstags möglich (Mitnahme eigenes Rad zzgl. 30 Euro p.Rad): 90 €

Vor Ort fällige zusätzliche Entgelte

  •   restliche Mahlzeiten, Getränke und evtl. Trinkgelder

Ermäßigungen

  • 3.Person im Dreibettzimmer (auf Anfrage)

Anforderungen:

Anforderungslevel
Nicht für mobilitätseingeschränkte Reisende geeignet

Termine

 
B-Nr
Zeitraum 3/4* DZ p.P. 2/3* DZ p.P. 
noch buchbar
524101
Sa.11.05 - Fr.21.06.24 1.000 € 900 €  Anfrage  buchen
Reisebeginn jeweils Samstags möglich
noch buchbar
524102
Sa.22.06 - Fr.23.08.24 1.050 € 950 €  Anfrage  buchen
Reisebeginn jeweils Samstags möglich (7.7.-18.8.24 auch Sonntags)
noch buchbar
524103
Sa.24.08 - Fr.06.09.24 1.000 € 900 €  Anfrage  buchen
Reisebeginn jeweils Samstags möglich
noch buchbar
524104
Sa.07.09 - Sa.28.09.24 870 € 770 €  Anfrage  buchen
Reisebeginn jeweils Samstags möglich

ungefähre Gruppengröße: min. 1, die Reise- und Rücktrittbedingungen als pdf.
Reisebeginn/-Ende: Orleans/Saumur

Die Höhe der Anzahlung beträgt 20 % vom Reisepreis, der Restbetrag ist bis 21 Tage vor Reisebeginn fällig. Sollte die angegebene Mindestteilnehmerzahl einmal nicht erreicht werden, so hat der Veranstalter bis 21 Tage vor Reisebeginn ein Rücktrittsrecht.

Veranstalter: Natours - Partner

Status
  = noch buchbar   
  = eingeschränkt buchbar / Mindestteilnehmerzahl erreicht
  = nicht mehr buchbar

Reisebeschreibung

Wohnen und Essen

Wir haben alle Hotels der Tour sorgfältig für Sie ausgewählt. Die Hotels sind einfach vom Radweg aus erreichbar und in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Städte. Je nach Wahl Ihrer Hotelkategorie übernachten Sie in: Kat. A: 3/4* Hotels oder Kat. B: 2/3* Hotels (gem. der französischen Hotelklassifizierung). Alle Zimmer haben Dusche/WC. In den 2* Hotels kann die Klimaanlage manchmal fehlen. Das Frühstück nehmen Sie im jeweiligen Hotel ein.

Aktivitäten

Die Tour ist nicht sehr anspruchsvoll, obwohl es manchmal hügelige Abschnitte gibt, die etwas Kondition erfordern. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 270 km. Die täglichen Strecken sind ca. 50 km lang und von mittlerem Schwierigkeitsgrad. Sie fahren meist auf Radwegen oder asphaltierten Straßen mit wenig Verkehr, manchmal auf unbefestigten Straßen. An manchen Tagen flach, an anderen ist es hügeliger. Geeignet für alle, die schon ein bisschen Raderfahrung und eine normale Kondition haben. Dank bestehender Zugverbindungen zwischen den Übernachtungsorten, besteht jeden Tag die Möglichkeit, die Etappe mit dem Zug zu verkürzen (am 2., 3., 4., 5. und 6. Tag).

Anreise (nicht im Reisepreis enthalten)

Orleans und Saumur sind mit dem Zug erreichbar.

Verlauf der Reise

Reiseverlauf (8 Tage)

1.Tag: Orléans
Individuelle Anreise und Übernachtung in Orléans, der Heimat der Jeanne d’Arc.
 
2.Tag:  Orléans – Beaugency/St. Dyé und Umgebung (25/45 km)
Teilweise auf Radwegen, teilweise auf Straßen mit wenig Verkehr, radeln Sie entlang der Loire. Nach der Besichtigung von Meung-sur-Loire erreichen Sie das Chateau Dunois und das schöne mittelalterliche Zentrum von Beaugency. Durch eine Landschaft von Wasser und bäuerlicher Kultur geprägt, führt Sie die Tour zum kleinen und reizenden St. Dyé, einem alten Flusshafen.
 
3.Tag: Beaugency/St. Dyé und Umgebung – Blois (60/40 km)
Vom riesigen Park, der das Schloss von Chambord mit seinen 380 Schornsteinen umringt, radeln Sie weiter am Rande des Waldes von Boulogne. Hier zeichnet sich jenseits des Wassers der Loire, welche von einer wunderschönen Brücke gekrönt wird, das Profil der Stadt Blois mit dem Schloss, die Fialen der Abtei und die Kathedrale von St. Louis ab.
 
4.Tag: Blois – Amboise (45 km)
Nach der Besichtigung der Stadt Blois mit ihrem imposanten Schloss radeln Sie längst der Loire bis sie Sie das Schloss von Chaumont erreichen, welches auf einem Hügel am Ufer des Flusses errichtet wurde. Von hier aus fahren Sie am linken Flussufer entlang weiter bis nach Amboise. Hier kann man ein weiteres Schloss und den Wohnsitz Leonardo da Vincis, in dem er die letzten drei Jahre seines Lebens verbrachte, besichtigen.
 
5.Tag: Amboise – Tours (50 km)
Ein weiterer unvergesslicher Tag mit dem Rad! Durch den Wald von Amboise erreichen Sie das Schloss der drei Hofdamen, Chenonceau, mit seinen wunderschönen Gärten, die eine Schleife des Flusses Cher prachtvoll schmücken. Dieser Wasserlauf wird Sie bis zur Stadt Tours begleiten, mit möglicher Pause in der Residenz Nitray mit seinen Weinkellern.
 
6.Tag: Tours – Chinon (55 km)
Von Tours aus radeln Sie den wunderschönen Radweg entlang und erreichen das Schloss von Villandry, berühmt für seine Gärten auf drei verschiedenen Ebenen. Sie fahren dann weiter der Loire entlang in die bezaubernde Stadt Langeais, wo Sie eine Pause einlegen können. Danach radeln Sie weiter nach Ussè, wo sich das Dornröschen-Schloss befindet. Am Ende erreichen Sie die Stadt Chinon.
 
7.Tag: Chinon – Saumur (35 km)
Die Route schlängelt sich an kleinen Landwegen entlang, über den Zusammenfluss von Loire und Vienne. Sie gelangen nach Savigny en Véron und in das kleine, wunderschöne Dorf Candes St-Martin. Nicht weit von hier wartet das Schloss von Montsoreau auf Sie. Von hier aus kann man ein besonderes Panorama genießen. Durch die Königsabtei von Fontevraud gelangen Sie nach Saumur, der Perle von Anjou.
 
8.Tag: Saumur
Nach dem Frühstück, Tourende.

Aus organisatorischen Gründen, wegen der Wetterlage oder laut Vorschriften der lokalen Behörden könnte es zu einige Änderungen im Tourenverlauf vor und/oder während der Tour kommen. Entlang der Strecke könnten Sie zum Beispiel Umleitungen wegen Bauarbeiten finden, die wir nicht vorhersehen können; folgen Sie bitte den Hinweisen vor Ort.

Unser Team berät Sie gerne:

Am Telefon 0541 34751894

Das Natours Team

und per Mail