Irland Activity week

Streifzüge durch Irlands Natur + Kultur

Besonderes

  • Kulturausflug nach Galway
  • Island-Hopping nach Achill
  • Optional: Hütehundeshow, Whiskeytasting oder Gaelic Football Demonstration
  • Musik und Pubkultur

Anforderungen:

Anforderungslevel
Preis ab 695 € p. Person
Nächster Reisetermin: So.06.06 - So.13.06.21
Tourmakeady liegt genau dort, wo Irlands westliche Grafschaft Mayo am vielfältigsten ist. Zu Füßen der eindrucksvollen Partry Mountains und südlich des noch höheren Connemara Gebirges schmiegt es sich ans Ufer des 120 Quadratkilometer großen Lough Mask, ein wunderbarer Ausgangspunkt für alle nur erdenklichen Aktivitäten. Ausgedehntes Wandern, Radfahren und Kanufahren sind Programm bei der Irland Activity Week. Auch die Küste mitsamt ihren umbrandeten Felshängen, einsamen Stränden und vorgelagerten Inseln ist nur eine kurze Busfahrt entfernt.

Standorttour Gruppenreise

Im Preis enthalten p.P.

  • 7 x ÜF im DZ (Du/WC) im Guesthouse
  • 6 x Abendessen (kein Abendessen am 1.Tag)
  • eine geführte Kanutour inkl. Ausrüstung und Einweisung
  • eine geführte Fahrradtour
  • eine geführte Wanderung
  • 2x Lunchpaket für die Kanu- und Wandertour
  • eine Ausflugsfahrt mit dem Bus nach Galway
  • eine Ausflugsfahrt zur westirischen Insel Achill Island
  • Mietrad für die ganze Woche
  • deutschsprachige Reiseleitung

Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten

  • An/Abreise (Flugangebot auf Anfrage)
  • Transfer ab/bis Flughafen Dublin p.Strecke ab: 40 €
  • EZ : 225 €

Vor Ort fällige zusätzliche Entgelte

  • Tagesverpflegung und Getränke
  • Sheepdog Demonstration, Whiskey-Tasting, Football Demonstration (vorOrt buchbar)

Termine

 
B-Nr
Termine DZ Guesthouse
eingeschränkt buchbar / Mindestteilnehmerzahl erreicht
531420
So.06.06 - So.13.06.21 695 € Anfrage  buchen
eingeschränkt buchbar / Mindestteilnehmerzahl erreicht
531421
So.13.06 - So.20.06.21 695 € Anfrage  buchen
eingeschränkt buchbar / Mindestteilnehmerzahl erreicht
531422
So.20.06 - So.27.06.21 695 € Anfrage  buchen
eingeschränkt buchbar / Mindestteilnehmerzahl erreicht
531423
So.27.06 - So.04.07.21 695 € Anfrage  buchen
eingeschränkt buchbar / Mindestteilnehmerzahl erreicht
531424
So.04.07 - So.11.07.21 695 € Anfrage  buchen
eingeschränkt buchbar / Mindestteilnehmerzahl erreicht
531425
So.11.07 - So.18.07.21 695 € Anfrage  buchen
eingeschränkt buchbar / Mindestteilnehmerzahl erreicht
531426
So.18.07 - So.25.07.21 695 € Anfrage  buchen
eingeschränkt buchbar / Mindestteilnehmerzahl erreicht
531427
So.25.07 - So.01.08.21 695 € Anfrage  buchen
eingeschränkt buchbar / Mindestteilnehmerzahl erreicht
531428
So.01.08 - So.08.08.21 695 € Anfrage  buchen
eingeschränkt buchbar / Mindestteilnehmerzahl erreicht
531429
So.08.08 - So.15.08.21 695 € Anfrage  buchen
eingeschränkt buchbar / Mindestteilnehmerzahl erreicht
531430
So.15.08 - So.22.08.21 695 € Anfrage  buchen

ungefähre Gruppengröße: min. 1, max. 20, die Reise- und Rücktrittbedingungen als pdf.
Reisebeginn/-Ende: Tourmakeady

Die Höhe der Anzahlung beträgt 20 % vom Reisepreis, der Restbetrag ist bis 21 Tage vor Reisebeginn fällig. Sollte die angegebene Mindestteilnehmerzahl einmal nicht erreicht werden, so hat der Veranstalter bis 21 Tage vor Reisebeginn ein Rücktrittsrecht.

Veranstalter: Natours - Partner

Status
  = noch buchbar   Nicht für mobilitätseingeschränkte Reisende geeignet
  = eingeschränkt buchbar / Mindestteilnehmerzahl erreicht
  = nicht mehr buchbar

Reisebeschreibung

Wohnen

In Tourmakeady wohnen Sie in verschiedenen Guesthouses. Malerisch am Berghang gelegen, überblickt das Guesthouse "Maire Lukes" den See Lough Mask. Unten befindet sich der von vielen Einheimischen aus der ganzen Umgebung frequentierte Pub, in dem auch regelmäßig - spontan oder geplant - Folksessions stattfinden. Das Haus verfügt im Obergeschoss über fünf Zimmer, die alle mit Dusche/WC ausgestattet sind. Jeweils 3 weitere Zimmer befinden sich in "Geraldines Guesthouse" und "Brians Guesthouse". Außerdem stehen noch 5 weitere Zimmer in "Ann Maries Guesthouse" zur Verfügung. Die endgültige Zuordnung der einzelnen Unterkünfte obliegt der Organisation vor Ort. Wünsche werden, sofern möglich, berücksichtigt.

Essen + Trinken

Jeder Tag beginnt mit einem Frühstücksbüffet. Bei der Radtour besteht die Möglichkeit unterwegs einzukehren. An den Ausflugstagen mit Kanu und zu Fuß erhalten Sie Lunchpakete. Hier, wie auch beim abendlichen Menü bereitet die Küche für Vegetarier gerne auch fleischlose Gerichte zu.

Aktivitäten/Klima

Sowohl die angebotenen Wanderungen als auch die Radtouren sind mit normaler Kondition zu meistern. Außerdem besteht die Möglichkeit, an einzelnen Tagen zu pausieren. Die Grüne Insel befindet sich nicht so weit nördlich, wie viele meinen. Osnabrück und Cork liegen auf dem gleichen Breitengrad! Der Golfstrom bestimmt das milde Klima - Radeln unter Palmen! Im Landesinneren fällt übrigens weniger Niederschlag als an der Küste. Nach einem kurzen Schauer klart es in der Regel auch wieder recht schnell auf und Sie werden erkennen, warum man Irland als “Land des Regenbogens” bezeichnet. Die Lufttemperaturen liegen im Sommer zwischen 15ºC und 20ºC. Aktuelle Wetterinfos finden Sie unter www.natours.de

Anreise

Zielflughafen ist Dublin. Transfer zur ersten Unterkunft der Reise: Abfahrt Dublin Airport: 14:30 Uhr (40,- €), 18:30 Uhr (65,- €, abends mit öffentl. Expressbus 2,5 h bis Galway und ab dort Taxi, Gesamtfahrzeit ca. 4 h) Bitte planen Sie mind. 1 h zwischen Landung und Transferabfahrt ein. Transfer ab der letzten Unterkunft der Reise: Ankunft Dublin Airport: 05:00 Uhr, (65,- €, morgens Taxi nach Galway und dort öffentl. Expressbus 2,5 h nach Dublin Airport, Gesamtfahrzeit ca. 4 h, aufgrund der frühen Abfahrt entfällt das Frühstück beim 05:00 Uhr Transfer), 13:00 Uhr (40,- €) Bitte planen Sie mind. 2 h Zeit für Check-In und die Sicherheitskontrollen ein.

Verlauf der Reise

Es erwarten Sie eine geführte Kanutour, eine geführte Fahrradtour und eine geführte Wanderung. Ferner eine gemeinsame Ausflugsfahrt mit dem Bus nach Galway, eine gemeinsame Ausflugsfahrt zur westirischen Insel Achill Island. Das Mietrad steht Ihnen die ganze Woche zur Verfügung.

Kanu, Biken und Wandern
Nach gründlicher Einweisung und ersten Übungseinheiten auf dem Wasser hat schon mancher Highländer-Reisende im Kanufahren eine neue Leidenschaft gefunden, die wir während eines Kanuausflugs fachkundig fördern. Ein persönliches Fahrrad steht auch vor und nach der gemeinsamen Radtour während der gesamten Woche stets für uns bereit. Wer neben der gemeinsamen Wandertour durchs Hochmoor noch andere Strecken sucht, dem geben unsere erfahrenen Guides gern weitere Empfehlungen.
Wanderung ca. 12 km, Radtour ca. 45 km, Kanutour ca. 4 h

Kulturausflug nach Galway
Im Zentrum des irischen Westens erwartet uns in Galway eine quirlige Studenten- und Kulturszene. Beim Shopping haben wir die Wahl zwischen Internationalem und authentisch Irischem. Eine Sightseeing-Tour verschafft uns Einblicke in die Historie sowie in die Moderne der größten Stadt an der Westküste.

Insel-Hopping nach Achill Island
Achill Island gehört zu den vor der irischen Westküste gelegenen Inseln, die mit ihrem rauen Charme das Herz eines jeden Besuchers erobern. Heinrich Böll schrieb hier sein „Irisches Tagebuch“ und auch wir werden nach unserer Wanderung entlang der Steilklippen zu den einsamen Stränden vom wilden Norden Mayos verzaubert sein. Wanderung ca. 6 km

Optional: Hütehundeshow, Whiskeytasting oder Gaelic Football Demonstration
Auf einer Bergfarm am Loch Na Fooey wird eindrucksvoll demonstriert, wie ein irischer Hütehund eine Schafherde zusammenhält, sie den Berg hinauftreibt oder einzelne Tiere separiert. Alternativ können wir in der Whiskey Distillery in Tourmakeady eine Führung buchen und uns von einem Experten anschaulich die Herstellung des „Wassers des Lebens“ erklären lassen. Wer es ein wenig sportlicher mag, kann bei einer Gaelic Football Demonstration in Theorie und Praxis auf dem Spielfeld diese traditionelle irische Sportart kennenlernen.

Musik & Pubkultur
Bei einem Besuch der örtlichen Pubs am Abend, wie beispielsweise des „Maire Lukes“, lernen wir die irische Gastfreundlichkeit kennen. Schnell kommt man ins Gespräch mit Einheimischen und kann regelmäßig stattfindenden Folk-Sessions lauschen.

Das abwechslungsreiche Reiseprogramm wird entsprechend der Witterung flexibel durchgeführt.
Änderungen der Unterkünfte und des Reiseverlaufs vorbehalten.

Kundenmeinungen

..es war eine wunderbare Urlaubswoche mit sehr netten anderen Reiseteilnehmern, wunderbaren Guides und einem tollen Programm!

Vielen Dank dafür, dass alles so kurzfristig möglich war.(Martina Z.-7/2019

)

Unser Team berät Sie gerne:

Am Telefon 0541 34751894

Das Natours Team

und per Mail   FAQs