Radreise Irland

Radreisen Irland: Im grünen Westen

Besonderes

  • Cliffs of Moher
  • Touren durch die Connemara und den Burren
  • Inishmore, die größte Insel der Aran Islands
  • Killary Harbour, Irlands einziger Fjord

Anforderungen:

Anforderungslevel
Preis ab 100.000 € p. Person
Nächster Reisetermin:
Kommen Sie mit auf Radreisen durch den Westen der grünen Insel. Mit dem Rad erleben Sie einige der absoluten Highlights von Irland. Der Burren überrascht Sie mit an Mondlandschaften erinnernden urigen geologischen Formationen. Auf Inishmore, eine der legendären Inseln der Aran Islands, begegnen Sie der ursprünglichen gälischen Kultur. Sie entdecken den Nationalpark Connemara und erleben an den weltbekannten Cliffs of Moher einen atemberaubenden Höhepunkt Ihrer Radtour im Westen der grünen Insel.

3 Standorte Gruppenreise

Im Preis enthalten p.P.

  • 7 Nächte im Doppelzimmer/Zweibettzimmer mit Du/WC
  • 7x Frühstück (F), 7x Abendessen (A)
  • geführte Radtouren und Ausflüge wie beschrieben
  • Fahrradmiete für die gesamte Woche (21- oder 24-Gang Trekking-Rad)
  • Ausflug nach Inishmore inkl. Fähre
  • alle Gepäck- und Personentransporte
  • deutschsprachige Reiseleitung

Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten

  • Flug nach/ab Dublin (Angebot auf Anfrage)
  • Flughafentransfers ab Dublin 14:30 Uhr 40 Euro / ab 18:30 Uhr : 65 €
  • Flughafentransfers an Dublin 05:00 Uhr 65 Euro / an 13:00 Uhr: 40 €
  • EZ: 245 €
  • Fahrradtasche: 10 €

Termine

 
B-Nr
Termine Preis
nicht mehr buchbar
Do.01.01 - Do.01.01.70 Anfrage  buchen

ungefähre Gruppengröße: min. 1, max. 16, die Reise- und Rücktrittbedingungen als pdf.
Reisebeginn/-Ende: Dublin

Die Höhe der Anzahlung beträgt 20 % vom Reisepreis, der Restbetrag ist bis 21 Tage vor Reisebeginn fällig. Sollte die angegebene Mindestteilnehmerzahl einmal nicht erreicht werden, so hat der Veranstalter bis 21 Tage vor Reisebeginn ein Rücktrittsrecht.

Veranstalter: Natours - Partner

Status
  = noch buchbar   Nicht für mobilitätseingeschränkte Reisende geeignet
  = eingeschränkt buchbar / Mindestteilnehmerzahl erreicht
  = nicht mehr buchbar

Reisebeschreibung

Wohnen

Während dieser Radreise übernachten Sie überwiegend in 3***-Hotels. Im Einzelnen handelt es sich dabei um: 3 Nächte im Leenane Hotel***, Leenane, 1 Nacht im Aran Island Hotel***, Inishmore und 3 Nächte im Royal Spa**, Lisdoonvarna bzw. Hydro/Imperial***, Lisdoonvarna (letzter Termin 02.08.). Änderungen der Unterkünfte und des Reiseverlaufs vorbehalten.

Anreise

Sehr gerne unterbreiten wir Ihnen ein passendes Flugangebot bis/ab Dublin. Vom Flughafen der irischen Metropole werden sowohl am Anreise- als auch am Abreisetag jeweils zwei Transfers angeboten (s. Extras). Am Anreisetag geht es ab Dublin um 14:30 Uhr bzw. um 18:30 Uhr. Am Abreisetag erreichen die beiden Transfers den Flughafen Dublin entweder um 05:00 Uhr oder 13:00 Uhr. Sollten Sie später eintreffen bzw. früher abreisen, wäre es möglich, mit öffentlichem Expressbus (insgesamt ca 4 Std. je Fahrtstrecke) bis/ab Galway und einem Taxi ab/bis Galway an- bzw- abzureisen.

Aktivitäten

Freuen Sie sich auf insgesamt sechs Tagesetappen mit dem Rad über Entfernungen zwischen 34 und 50 Kilometern. Dabei sind einige Steigungen zu überwinden. Mit Gegenwind muss insbesondere an der Küste gerechnet werden. Sie radeln größtenteils auf kleinen, verkehrsarmen Straßen in einer einzigartigen Naturlandschaft.

Verlauf der Reise

Reiseverlauf (8 Tage)

1.Tag: Anreise
Fahrt zum Hotel nach Leenane. Begrüßung und gemeinsames Abendessen. (A)

2.Tag: Traumhafter Atlantik
Unsere erste Tour führt uns zum Connemara Nationalpark mit Blick auf den Diamond Hill. Von hier biegen wir zum Atlantik ab und fahren über wenig befahrene Straßen nach Tully Cross. Meer und Brise begleiten uns bis zum eindrucksvoll gelegenen Lough Fee. Von dort radeln wir über den Killary Harbour zurück nach Leenane. (F, A). ca. 50 km | ca. 5 Std. | max. 70 HM

3.Tag: Connemara – einfach einzigartig
Die heutige Rundfahrt führt uns durch die Täler und Berge der Connemara zu den wunderschönen grünen Aasleagh Falls. Wir radeln durch eine einzigartige Bergwelt und den malerischen Ort Delphi zurück zur Unterkunft. (F, A). ca. 50 km | ca. 5 Std. | max. 200 HM

4.Tag: Inishmore - Insel der schweigenden Steine
Entlang der eiszeitlich geprägten Täler der Connemara geht es nach Rossaveal. Hier besteigen wir mitsamt den Rädern die Fähre und setzen über nach Inishmore. Die „Insel der schweigenden Steine“ ist die größte der Aran Inseln in der Galway-Bucht und auch heute noch bekannt für ihre Traditionen. Hier hört man noch die ursprüngliche Irische Sprache, Gälisch. (F, A). ca. 45 km | ca. 4 Std. | max. 100 HM

5.Tag:  Inseltag
Unzählige vor- und frühgeschichtliche Fundstätten sind über die Insel verstreut. Bei einer Rundfahrt auf dem Inishmore Way gelangen wir zum Dun Aengus Fort (Besichtigung fakultativ). Dieses bronzezeitliche Ringfort, das direkt an der Steilküste gelegen ist, verdeutlicht die Baukünste gälischer Vorfahren. Am Nachmittag queren wir erneut die See und radeln zur nächsten Unterkunft in Lisdoonvarna. (F, A). ca. 34 km | ca. 2,5 Std. | max. 80 HM

6.Tag:  Burrenradtour nach Ballyvaughan
Die karge Mondlandschaft des Burren wurde während einer Eiszeit zu seiner heutigen Form geschliffen. Die Erosion tat ihr Übriges. In den Rillen und Karren des Kalksteinplateaus findet sich eine einzigartige Flora mit alpinen und teilweise arktischen Pflanzen sowie zahlreichen Orchideenarten. Über die kleinen Küstenorte Doolin und Fanore erradeln wir uns diese beeindruckende Küstenlandschaft, bevor es durch das Landesinnere zurück zum Hotel geht. (F, A). ca. 50 km | ca. 5 Std. | max. 240 HM

7.Tag: Spektakulärer Abschluss: Die Cliffs of Moher
Wir besuchen heute das Herz der Region und besichtigen dort unter anderem den berühmten Poulnabrone Dolmen, ein Megalithgrab aus der Zeit der Kelten, sowie die Kilfenora Kathedrale mit ihrem über 800 Jahre alten keltischen Hochkreuz. Anschließend fahren wir zu den berühmten Cliffs of Moher, die über 200 Meter steil in den Atlantik abfallen. Ein echtes Highlight zum Abschluss unserer Reise. (F, A). ca. 40 km | ca. 4 Std. | max. 180 HM

8.Tag: Abreise
Nach dem Frühstück bereiten wir uns auf die Heimreise vor. (F)

An zwei Terminen verläuft diese Radtour in entgegengesetzter Richtung.

Änderungen der Unterkünfte und des Reiseverlaufs vorbehalten.

Unser Team berät Sie gerne:

Am Telefon 0541 34751894

Das Natours Team

und per Mail   FAQs