Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau

Die Rad-Klassiker

Einst waren die Alpen eine unüberwindbare Barriere, heute ist ihre Überquerung (zumindest mit dem Zug) kein Problem mehr. So kann ich zwischen Südtrol und Venedig ganz entspannt einige der Highlights Norditaliens entdecken: Gardasee, Verona und Padua. Genauso reizvoll finde ich eine Radtour durch die Masurische Seenplate und über die Kurische Nehrung.

Stadtluft schnuppern

Weltberühmte Städte wie Paris, Brügge oder Gent mit dem Fahrrad entdecken? Ist das nicht viel zu gefährlich? Aber die Reiseleiter kennen sich ja bestens aus und zeigen die versteckten Wege zwischen den Sehenswürdigkeiten, den Parks, Flüssen, Märkten und kleinen Cafés.