Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau

Hundewanderung auf dem Malerweg

Individuelle Wanderreise Sächsische Schweiz

Wenn man keinen der wunderbarsten Flecken in der Sächsischen Schweiz verpassen möchte, folgt man am besten dem berühmten Malerweg. Künstler, die ein Auge für wilde Schönheit hatten, haben ihn geprägt. Hier entdeckt man auf jedem Fall so manche Stimmung und Felsformen, die man schon einmal gesehen hat -auf Bildern, die Kunstgeschichte schrieben.

  • Termine, Preise, Leistungen

    Etappentour Individuell

    Im Preis enthalten p.P.

    • 7 Übernachtungen mit Frühstück in Pension/Hotel,
    • Gepäcktransfer,
    • Infopaket Sächsische Schweiz
    • Wanderkarte Sächsische Schweiz 1:30 000
    • Tourenbeschreibung „hundefreundlich“
    • Hotelkosten für den Hund

    Extras

    • 2ter Hund: 90 €
    • EZ: 200 €

    Termine

     
    B-Nr
    Zeitraum p.P. im DZ
    nicht mehr buchbar
    Do.01.01 - Do.01.01.70 0 € buchen

    Teilnehmer/Innen: min. 2, max. 4, die Reise- und Rücktrittbedingungen als pdf.
    Reisebeginn/-Ende: Wehlen

    Die Höhe der Anzahlung beträgt 20 % vom Reisepreis, der Restbetrag ist bis 2 Wochen vor Reisebeginn fällig.

    Status
      = noch buchbar
      = eingeschränkt buchbar / Mindestteilnehmerzahl erreicht
      = nicht mehr buchbar

  • Reisebeschreibung

    Eine unerschöpfliche Fülle bizarrer Felsgebilde, waldreiche, wildromantische Schluchten und majestätische Tafelberge mit atemberaubenden Aussichten. Das alles bietet Ihnen der „Malerweg“ im Nationalpark Sächsische Schweiz. Von Anfang an fühlten sich deshalb gerade auch Künstler von den pittoresken Felsgebilden angezogen. Treten Sie in die Fußstapfen berühmter Maler der Romantik wie Caspar David Friedrich, Carl Gustav Carus und Ludwig Richter. Erleben Sie auf diesem traditionsreichen Wanderweg die faszinierende Felslandschaft des Elbsandsteingebirges von ihren malerischsten Seiten.

    Ausrüstung:

    leichter Tagesrucksack, feste knöchelhohe Bergschuhe, Regenschutz

    Voraussetzung

    gute körperliche Verfassung

    Termine

    Von März bis Oktober ist die Anreise täglich möglich

  • Verlauf der Reise

    1.Tag:   Anreise nach Stadt Wehlen. Übernachtung in Wehlen
    2. Tag:  Wehlen  - Bastei – Hockstein – Hohnstein. 13,5 km. Übernachtung in Hohnstein Umgehung der Wolfsschlucht über den Lehrpfad
    3. Tag:  Hohnstein – Brandaussicht – Sebnitztal – Altendorf – Kirnitzschtal. 16,5 km Übernachtung im Kirnitzschtal
    4. Tag:  Kirnitzschtal –Schrammsteine – Kuhstall – Neumannmühle – Arnstein – Kleinstein – Hinterhermsdorf. 21 km Übernachtung in Hinterhermsdorf Aufstieg in die Schrammsteine durch die „Lehne“. Von der Räumichtmühle kann auch mit dem Bus gefahren werden, dann 3 km weniger
    5. Tag:  Hinterhermsdorf – Polshorn – Zeughaus – Großer Winterberg – Schmilka 17 km Übernachtung in Schmilka. (wenn in Schmilka kein Hotel frei, dann Übernachtung in Krippen)
    6. Tag:  Schmilka – Wolfsberg – Reinhardtsdorf – Papststein – Gohrisch. 17 km Umgehung der Eisenleitern des Gohrisch, was in beide Richtungen möglich ist. Übernachtung in Gohrisch
    7. Tag:  Gohrisch – Pfaffenstein – Festung Königstein – Rauenstein – Wehlen 18 km das Massiv des Rauensteins kann auf dem Forstweg umgangen werden Übernachtung in Wehlen
    8. Tag:  Heimreise (Verlängerung möglich)

Im Preis enthalten: 7 Übernachtungen mit Frühstück in Pension/Hotel,, Gepäcktransfer, , Infopaket Sächsische Schweiz, Wanderkarte Sächsische Schweiz 1:30 000, Tourenbeschreibung „hundefreundlich“, Hotelkosten für den Hund

Preis ab 100.000 €

Anforderungen:

Anforderungslevel

Veranstalter: Natours - Partner

Unser Team berät Sie gerne:

Am Telefon 0541 34751894

Das Natours Team

und per Mail


atmosfair.de
CSR
Forum Anders Reisen
Natours Reisen GmbH

Potsdamer Straße 51
49088 Osnabrück
info(at)natours.de
www.natours.de

Kontakt

Mo. - Fr. 10-13 + 15-18 Uhr
Tel. +49 541 34751894
Fax. +49 541 34751896