Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau

Wanderreisen Griechenland: Kykladen Wanderurlaub

Entspannen & Genießen beim Wandern in Griechenland auf den Kykladen-Inseln Paros & Santorini

Wanderreisen in Griechenland: Das bedeutet wolkenloser Himmel über tiefblauem Wasser, grüne Weinberge und Menschen mit Verbundenheit zur Tradition inmitten der Ägäis. Genießen Sie beim Wandern in Griechenland traumhafte Inseln wie aus dem Bilderbuch. Weiß getünchte kubische Häuser, umgeben von bunten Bougainvilleas, schmale verwinkelte Gassen und schöne Sandstrände zeichnen Wandern in Griechenland aus. Die traumhaften Kykladen-Inseln sind der Inbegriff der griechischen Inselwelt. Wir erforschen auf unseren Griechenland-Wanderungen die Inseln Paros, Santorini und Antiparos zu Fuß.

  • Termine, Preise, Leistungen

    2 Standorte Gruppenreise

    Im Preis enthalten p.P.

    • 14 Nächte im DZ(DU/WC), davon 11 in Paros und 3 in Santorini
    • 14 x Frühstück und Abendessen
    • 7 geführte Wanderungen
    • 1 Sonnenuntergang Bootsausflug
    • Deutsch-Griechischsprachige Reiseleitung
    • Alle Transfers, Busfahrten, Schiffsfahrten, Eintritte und Besichtigungen lt. Programm

    Extras

    • An-/Abreise Santorini (Angebot auf Anfrage)
    • EZ-Zuschlag bei Einzelbuchung, vorbehaltlich Gegenbuchung 280 Euro, außer 438601: 300 €

    Vor Ort

    • Yoga Shakti (4 x 75 Minuten; Teilnehmerzahl: mindestens 3): 58 €
    • Ganztägiger Bootsausflug nach Delos und Mykonos: 50 €

    Termine

     
    B-Nr
    Termine Preis
    noch buchbar
    438600
    Mi.23.05 - Mi.06.06.18 1.660 € buchen
    noch buchbar
    438601
    Mi.04.07 - Mi.18.07.18 1.690 € buchen
    noch buchbar
    438602
    Mi.12.09 - Mi.26.09.18 1.660 € buchen

    Teilnehmer/Innen: min. 5, max. 22, die Reise- und Rücktrittbedingungen als pdf.
    Reisebeginn/-Ende: Santorin abends / morgens

    Die Höhe der Anzahlung beträgt 20 % vom Reisepreis, der Restbetrag ist bis 2 Wochen vor Reisebeginn fällig.

    Status
      = noch buchbar
      = eingeschränkt buchbar / Mindestteilnehmerzahl erreicht
      = nicht mehr buchbar

  • Reisebeschreibung

    Wohnen und Essen

    Wir wohnen auf diesen Griechenland-Wanderreisen auf den Kykladen-Inseln in guten landestypischen Hotels. Unser elegantes und sehr geschmackvoll eingerichtetes 4-Sterne-Hotel auf der Insel Paros liegt an der Westküste und bietet dem Urlauber einen traumhaften Blick auf die Ägäis. Die geräumigen und komfortablen Zimmer haben alle Meerblick und sind ausgestattet mit Balkon oder Terrasse, individuell regulierbarer Klimaanlage, Bad/Dusche/WC, Kühlschrank, Safe, Fön, Direktwahltelefon und Sat.-TV. Im eleganten Hotelrestaurant verwöhnt uns der Chefkoch mit einem köstlichen und reichhaltigen Buffet. Für die delikaten Gerichte werden täglich frische Produkte auf den Märkten eingekauft. Halbpension ist im Preis der Wanderreise nach Griechenland inbegriffen.

    Aktivitäten

    Auf unserer abwechslungsreichen Griechenland-Wanderreise erkunden wir die schönsten Landstriche der Kykladen-Inseln Paros, Antiparos und Santorini und lernen beim Wandern viele Zeugnisse der griechischen Kunst und Kultur aus unmittelbarer Nähe kennen. Die 6 / 7 mittelschweren Wanderungen (mit einer Länge von jeweils 8-13 km) sind so gestaltet, dass sie beim Wandern genügend Zeit zum Verweilen an schönen Orten und für lange Badepausen an malerischen Stränden lassen. Ein optionaler Yogakurs, sowie ein Bootsausflug nach Delos und Mykonos ergänzen das Programm dieses Wanderurlaubs in Griechenland.

  • Verlauf der Reise



    Reiseverlauf  (15 Tage)

    1. Tag: Anreise nach Santorini
    Transfer zum Hotel und am Abend gemeinsames Begrüßungsessen.

    2. Tag: Schiffsüberfahrt nach Paros
    Vormittag zur freien Verfügung auf Santorini und mittags Überfahrt (3 Stunden) nach Paros. Danach Transfer zum Hotel (10 Minuten) und gemeinsames Abendessen.

    3. Tag: Tropfsteinhöhle auf Antiparos (10 km)
    Direkt von unserem Hotel aus setzen wir zur Nachbarinsel Antiparos über (10 Minuten). Wir besichtigen die zauberhafte Altstadt und wandern anschließend zur berühmten Tropfsteinhöhle, in der sich schon der erste König Neugriechenlands, Otto verewigt hat. Nach dem Besuch der Höhle fahren wir zu einer ursprünglichen Taverne, gelegen in einer einsamen, schönen Bucht wo wir hervorragend zum Mittag essen und baden können.

    4. Tag: Tag zur freien Gestaltung

    5. Tag: Schmetterlingstal - Kloster Christou Dassou - Parikia (8 km)
    Unsere Wanderung führt uns zuerst zu einem kleinen Naturschauspiel, dem Schmetterlingstal, einer kleinen grünen Oase, in welcher sich zahlreiche bunte Nachtfalter tummeln. Das Nonnenkloster Christou Dassou auf einer Hügelspitze gelegen, bietet einen herrlichen Blick auf Antiparos und die westliche Ägäis. Nach der Besichtigung des Klosters wandern wir gemütlich zur Inselhauptstadt Parikia. Hier bummeln wir durch die verwinkelten Gassen des Kastroviertels und besuchen die Kirche der hundert Tore, die Panagia Ekatontapyliani. Die ca.1000 Jahre alte Kirche zählt zu den wichtigsten byzantinischen Denkmälern Griechenlands. Am Abend fahren wir mit einem Kaiki zum Portes Felsen und genießen auf dem Boot die einmalige Stimmung der untergehenden Sonne. Kühle Getränke und Dips werden gereicht.

    6. Tag: Leuchtturm – Kolimbithres – Naoussa (9 km)
    Am Strand von Kolimbithres, bekannt durch seine bizarren Felsformationen, beginnen wir mit unserer Wanderung hinauf zu den Überresten der mykenischen Stadt. Am Strand entlang mit wundervollem Ausblick auf die Bucht, führt unser Weg zum Leuchtturm auf dem Kap Korakas. Von da aus fahren wir zu der Perle von Paros, nach Naoussa und schlendern durch dieses wunderschöne Örtchen mit dem malerischen alten Fischerhafen.

    7. Tag: Tag zur freien Gestaltung

    8. Tag: Byzantinischer Weg nach Lefkes (12 km)
    Wir starten unsere Wanderung in dem kleinen Dorf Prodromos und laufen auf dem gepflasterten Pfad aus byzantinischer Zeit zu dem romantischen, am Fuße des Agios Pantes liegenden Bergdorf Lefkes. Die Vegetation auf diesem Weg ist besonders vielfältig. Nach der Besichtigung des alten, malerischen Örtchens und einem leckeren Mittagessen mit lokalen Köstlichkeiten durchqueren wir auf den Rückweg ein fruchtbares Tal, vorbei an einer kleinen Kapelle mit frisch fließendem Quellwasser.

    9. Tag: Tag zur freien Gestaltung (fakultativ Bootsausflug nach Delos und Mykonos)
    An diesem Tag besteht die Möglichkeit zu einem Bootsausflug nach Delos und Mykonos. Das Heilige Delos, der Geburtsort von Apollo und Artemis, zählt zu den bedeutendsten Ausgrabungen in der Ägäis. Nach Besichtigung der antiken Ausgrabungsstätte geht es weiter mit dem Boot nach Mykonos, zu einem Bummel durch das Städtchen mit den typisch weiß getünchten Häusern und den blumengeschmückten Balkonen.

    10. Tag: Inselmitte - von Lefkes nach Aspro Chrorio (11 km)
    Von Lefkes nach Aspro Chorio durchqueren wir das einsame innerparische Hochland. Wir passieren grüne Weinterrassen und das Kloster Agios Ioannis Kaparou. Auf dem Weg durch die schroffe, mit Macchia bedeckte Berglandschaft passieren wir mehrere kleine Kapellen und werden immer wieder mit wunderschönen Ausblicken belohnt. Am Nachmittag erreichen wir das im Süden gelegene Dorf Aspro Chorio. (Badegelegenheit)

    11. Tag: Tag zur freien Gestaltung

    12. Tag: Strandwanderung – vom New Golden Beach nach Ampelas (11 km)
    Wir starten unsere Strandwanderung im Südosten der Insel am New Golden Beach und folgen dem abwechslungsreichen Küstenverlauf in Richtung Norden. Vorbei an schönen Buchten passieren wir das auf einem markanten Bergkegel gelegene Kloster Agios Antonios und genießen auf der ganzen Wanderung den Ausblick auf die Nachbarinsel Naxos. Der kleine Fischerhafen von Ampelas ist der ideale Ort um die Wanderung mit einer Mittags- und Badepause ausklingen zu lassen.

    13. Tag: Schiffsüberfahrt nach Santorini

    14 Tag: Caldera Wanderung auf Santorini (12 km)
    Entlang des spektakulären Kraterrandes führt unsere Panoramawanderung von Fira zu einem der malerischsten Orte der Welt, nach Ia. Hier haben wir genügend Zeit zum Bummeln und genießen den magischen Ausblick.

    15. Tag: Abreisetag
    Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Besonderes

  • Eindrucksvolle Landschaften, Bilderbuchdörfer und schöne Badestrände
  • Abwechslungsreiche Touren und lange Badepausen
  • Kombination aus Wandern, Entspannen und Genießen
  • Koch- und Yogakurse lassen sich wunderbar ergänzend in die Reise integrieren

Im Preis enthalten: 14 Nächte im DZ(DU/WC), davon 11 in Paros und 3 in Santorini, 14 x Frühstück und Abendessen , 7 geführte Wanderungen, 1 Sonnenuntergang Bootsausflug, Deutsch-Griechischsprachige Reiseleitung, Alle Transfers, Busfahrten, Schiffsfahrten, Eintritte und Besichtigungen lt. Programm

Preis ab 1.660 €

Anforderungen:

Anforderungslevel

Veranstalter: Natours - Partner

Unser Team berät Sie gerne:

Am Telefon 0541 34751894

Das Natours Team

und per Mail

Karte

atmosfair.de
CSR
Forum Anders Reisen
Natours Reisen GmbH

Potsdamer Straße 51
49088 Osnabrück
info(at)natours.de
www.natours.de

Kontakt

Mo. - Fr. 10-13 + 15-18 Uhr
Tel. +49 541 34751894
Fax. +49 541 34751896