📆

Hundewandern in Südtirol im Gadertal

Besonderes

  • Wandern im Herz der Dolomiten
  • spektakuläre Wanderungen in der unberührten Natur der Naturparks Puez-Geisler und Fanes-Sennes-Prags
Preis ab 775 € p. Person
Nächster Reisetermin: Sa.18.09 - Do.23.09.21

Hundewandern im Herz der Dolomiten

Das Gadertal befindet sich in Südtirol und durchzieht in Süd-Nord-Richtung die nördlichen Dolomiten. Die Region ist von den schönsten Dolomitengipfeln umgrenzt und wird auch als "das Herz der Dolomiten" bezeichnet. Es ist das Land der Ladiner, des ältesten rätoromanischen Volks im Alpenraum. Im Sommer kann man stundenlange, spektakuläre Wanderungen in der unberührten Natur der Naturparks Puez-Geisler und Fanes-Sennes-Prags unternehmen.

Standorttour Gruppenreise

Im Preis enthalten p.P.

  •  5 Nächte im DZ oder EZ mit Dusche, WC, Föhn, TV und Safe (teilweise verfügen die Zimmer über einen Balkon) inkl. 1 Hund
  •  5 x Halbpension (beinhaltet Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten und mehrgängiges Abendmenü)
  •  4 geführte Wanderungen mit hundeerfahrener Natours-Wanderleitung
  •  Begrüßungscocktail am ersten Abend
  •  Parkplatz beim Hotel

Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten

  •   2.Hund: 50 €

Vor Ort fällige zusätzliche Entgelte

  •   Getränke beim Abendessen
  •   Gemeindeaufenthaltsabgabe (Ortstaxe) p.P. / p.Nacht: 2 €
  •   Fahrtkosten, Parkgebühren im Rahmen des Wanderprogramms

Anforderungen:

Anforderungslevel
Nicht für mobilitätseingeschränkte Reisende geeignet

Termine

 
B-Nr
Termine Preis im DZ p.P. Preis im EZ 
noch buchbar
631140
Sa.18.09 - Do.23.09.21 775 € 825 €  Anfrage  buchen

ungefähre Gruppengröße: min. 6, max. 12, die Reise- und Rücktrittbedingungen als pdf.
Reisebeginn/-Ende: Hotel an/ab nachmittags / vormittags

Der Reisepreis ist zum Reiseende fällig. Sollte die angegebene Mindestteilnehmerzahl einmal nicht erreicht werden, so hat der Veranstalter bis 21 Tage vor Reisebeginn ein Rücktrittsrecht.

Veranstalter: Natours Reisen GmbH

Status
  = noch buchbar   
  = eingeschränkt buchbar / Mindestteilnehmerzahl erreicht
  = nicht mehr buchbar

Reisebeschreibung

Wohnen und Essen

Das familiengeführte Hotel liegt im Zentrum von Corvara. Spaziergänge sind jedoch trotzdem ab / bis Hotel möglich. Nach den spektakulären Wanderungen inmitten der Dolomiten können Sie noch ein wenig den Tag auf der Sonnenterrasse genießen. Morgens werden Sie im Hotel mit einem abwechslungsreichen Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten begrüßt. Am Abend erwartet Sie ein mehrgängiges Menü mit einem wunderschönen Salatbuffet. Sollten Sie von einer Lebensmittel-Intoleranz betroffen sein, bitten wir Sie um einen kurzen Hinweis bei der Buchung. Die Unterbringung erfolgt in Zimmern im alpenländischen Stil, ausgestattet mit Dusche, WC, Föhn, TV und Safe. Teilweise verfügen die Zimmer auch über einen Balkon. WLAN steht im Hotel kostenfrei zur Verfügung. Die kostenfreien Parkplätze befinden sich direkt beim Hotel.

Aktivitäten

Die Anforderungen an die Wanderungen sind mittel, d. h. sowohl Hundehalter als auch Hund sollten die Kondition für 4-6 stündige Wanderungen (Gehzeit) mit 600 - 800 Höhenmetern haben. Hunde, die nicht jagen, gut abrufbar sind und andere Hunde, die eventuell an der Leine bleiben müssen nicht belästigen, können nach Maßgabe der Reiseleitung teilweise frei laufen. Offiziell herrscht in Südtirol Leinenpflicht und in öffentlichen Verkehrsmitteln (auch Gondeln) Maulkorbpflicht.

Verlauf der Reise

Reiseverlauf (6 Tage)

1.Tag: Anreise. Vor dem Abendessen (etwa 17:30 Uhr) gemeinsames Kennenlernen und Besprechen der einzelnen Wanderungen.

2.Tag: Col Alto (Gehzeit ca. 3,5 Stunden, 400 Höhenmeter)
Direkt hinter dem Hotel geht es den Col Alto hinauf. Zum Einlaufen werden wir zu Fuß auf den Berg steigen. Beim Rückweg gibt es auch die Möglichkeit, mit der Gondel abzufahren (kostenpflichtig).

3.Tag: Edelweißtal (Gehzeit ca. 5 Stunden, 650 Höhenmeter)
Wir fahren mit dem Auto (etwa 10 Minuten) zur Gondel nach Kolfuschg. Von dort aus geht es über die Hochebene in Edelweißtal und über Col Pradat wieder zurück nach Kolfuschg.

4.Tag: Crespeina See (Gehzeit ca. 4 Stunden, 550 Höhenmeter)
Von Kolfuschg geht es über den Col Pradat zur Edelweißhütte. Über den Crespeina See laufen wir weiter zum Grödner Joch. Rückkehr nach Kolfuschg findet mit dem Linienbus statt (gebührenpflichtig).

5.Tag: Piz Boé (Gehzeit ca. 5,5 Stunden, 800 Höhenmeter)
Von Corvara aus geht es auf den Piz Boè zur Franz-Kostner-Hütte und über schmale Wege wieder zurück nach Corvara (Gondel ist kostenpflichtig).

6.Tag: Abreise nach dem Frühstück oder individuelle Verlängerung.

Unser Team berät Sie gerne:

Am Telefon 0541 34751894

Das Natours Team

und per Mail   FAQs