Hundewandern Vinschgau

Obst und Gletscher im Martelltal im Vinschgau

Besonderes

  • Hundewanderung vor spektakulärer Bergkulisse des Vinschgaus in Südtirol
  • Erfahrene Hundewanderführerin

Anforderungen:

Anforderungslevel
Preis ab 725 € p. Person
Nächster Reisetermin: Fr.05.06 - Mi.10.06.20
Das Vinschgau erstreckt sich im Westen Südtirols von Naturns bei Meran bis hinauf zum Reschenpass, wo die Etsch ihren Ursprung hat. Vielfältiger könnte ein Tal kaum sein - Apfelgärten und Marillenbäume einerseits, schroffe Gipfel und vergletscherte Dreitausender andererseits. Genießen Sie unvergessliche Wanderungen mit Ihrem Hund abseits von Hektik und Rummel.

Standorttour Gruppenreise

Im Preis enthalten p.P.

  • 5 Nächte im DZ oder EZ mit Dusche, WC, Föhn, TV und Balkon inkl. 1 Hund p. Zimmer
  • 5 x Halbpension (beinhaltet Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten und 4-gängiges Abendmenü)
  • 4 geführte Wanderungen mit hunde-erfahrener Natours-Wanderleitung
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Parkplatz beim Hotel

Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten

  • Eigene An/Abreise
  • 2.Hund: 50 €

Vor Ort fällige zusätzliche Entgelte

  • Getränke beim Abendessen
  • Gemeindeaufenthaltsabgabe (Ortstaxe) p.P. / p.Nacht:: 1 €
  • Fahrtkosten, Parkgebühren im Rahmen des Wanderprogramms

Termine

 
B-Nr
Termine p.P. DZ p.P. EZ  p.P Dz o.Hund 
noch buchbar
630130
Fr.05.06 - Mi.10.06.20 725 € 825 €  700 €  Anfrage  buchen
noch buchbar
630131
Sa.03.10 - Do.08.10.20 725 € 825 €  700 €  Anfrage  buchen

ungefähre Gruppengröße: min. 6, max. 12, die Reise- und Rücktrittbedingungen als pdf.
Reisebeginn/-Ende: nachmittags / vormittags

Die Höhe der Anzahlung beträgt 20 % vom Reisepreis, der Restbetrag ist bis 21 Tage vor Reisebeginn fällig. Sollte die angegebene Mindestteilnehmerzahl einmal nicht erreicht werden, so hat der Veranstalter bis 21 Tage vor Reisebeginn ein Rücktrittsrecht.

Veranstalter: Natours Reisen GmbH

Status
  = noch buchbar   Nicht für mobilitätseingeschränkte Reisende geeignet
  = eingeschränkt buchbar / Mindestteilnehmerzahl erreicht
  = nicht mehr buchbar

Reisebeschreibung

Auf unseren geführten Hundewanderungen im Martelltal erleben Sie eine traditionelle Region mit einer unvergesslichen und wunderschönen Alpenlandschaft. Wir haben ein kleines, familiengeführtes und einfaches, aber sehr hundefreundliches Hotel für Sie gefunden. Eine gute und bodenständige Küche hat hier ebenso Tradition wie Gastfreundschaft und ein natürlicher Umgang mit Tieren und Pflanzen.

Wohnen und Essen

Das familiengeführte Hotel liegt im Martelltal. Unvergessliche Wandertouren können Sie hier zusammen mit Ihrem Vierbeiner unternehmen. Nach den Wanderungen können Sie noch ein wenig auf der Sonnenterrasse entspannen. Morgens werden Sie im Hotel mit einem abwechslungsreichen Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten begrüßt. Am Abend wird Ihnen ein 4-gängiges Menü mit umfangreichem Salatbuffet serviert. Sie werden mit regionalen und traditionellen Gerichten verwöhnt. Sollten Sie von einer Lebensmittel-Intoleranz betroffen sein, bitten wir um einen kurzen Hinweis bei der Buchung. Selbstverständlich gibt es im Hotel auch die Möglichkeit für gluten- und laktosefreie Gerichte. Die Unterbringung erfolgt in gemütlichen und einfachen Zimmern, ausgestattet mit Dusche, WC, Föhn, TV und Balkon. Im gesamten Hotel steht WLAN kostenfrei zur Verfügung. Der kostenfreie Parkplatz befindet sich direkt beim Hotel.

Aktivitäten

Die Anforderungen an die Wanderungen sind mittel, d. h. sowohl Hundehalter als auch Vierbeiner sollten die Kondition für 3-4 stündige Wanderungen (Gehzeit) mit 500 bis 700 Höhenmetern haben. Hunde die nicht jagen, gut abrufbar sind und andere Hunde, die eventuell an der Leine bleiben müssen nicht belästigen, können nach Maßgabe der Reiseleitung teilweise frei laufen. Offiziell herrscht Leinenpflicht und in öffentlichen Verkehrsmitteln Maulkorbpflicht  

Verlauf der Reise

Reiseprogramm (5 Tage)

1.Tag: Anreise
Individuelle Anreise. Vor dem Abendessen (ca. 17:30 Uhr) gemeinsames Kennenlernen und Besprechen der einzelnen Wanderungen

2.Tag: Zur Lyfi-Alm (Gehzeit ca. 2,5 Stunden, 350 Höhenmeter)
Mit dem Auto fahren wir etwa 10 Minuten zum Parkplatz beim Gasthof Zufritt (kostenpflichtig). Durch den Wald und über die Almwiesen geht es zur Lyfi-Alm. Nach einer Pause bei der Alm geht es durch den Wald wieder zurück. Leichte Tour zum Einlaufen. Auf Wunsch kann nach der Tour der Zufritt-Stausee noch umrundet werden.

3.Tag: Wanderung im Marteller Talschluss (Gehzeit ca. 4 Stunden, 600 Höhenmeter)
Mit dem Auto fahren wir in etwa 15 Minuten zum Parkplatz beim Gasthof Enzian (kostenpflichtig). Von dort aus geht es über die Zufallhütte zur Marteller Hütte. Der Rückweg führt uns durch den Wald, immer wieder mit Blick auf den Stausee.

4.Tag: Zur Soy-Alm (Gehzeit ca. 4 Stunden, 600 Höhenmeter)
Von der Höfegruppe Unterhölderle geht es in Serpentinen durch den Lärchenwald zur Soy-Alm. Der Abstieg erfolgt über den gleichen Weg.

5.Tag: Zum Stallwieshof (Gehzeit ca. 3,5 Stunden, 500 Höhenmeter)
Wir fahren mit dem Auto etwa 10 Minuten zum Parkplatz beim Gasthof Waldheim (gebührenpflichtig). Von dort aus geht es durch den Wald zum Stallwieshof und über die Schluderalm wieder zurück.

6.Tag: Abreise
Abreise oder individuelle Verlängerung (Zusatznächte auf Anfrage)
 

Änderungen aufgrund des Wetters u.ä. sind möglich.

Unser Team berät Sie gerne:

Am Telefon 0541 34751894

Das Natours Team

und per Mail   FAQs