Ein Klick hier öffnet die Galerie formatfüllend

Reiseverlauf 8 Tage

Der Reiseverlauf richtet sich nach dem Lauf der Natur: Seien es die vielfältigen Blüten im Frühjahr, der Nistbau der großen Raubvögel, die ersten Beeren auf der Waldlichtung oder der Duft der Pilze. Sie bestimmen, wohin wir uns auf den Weg machen.
Dabei zeigt sich auch die Artenvielfalt der Vogelwelt mit sämtlichen europaweit bedrohte Arten wie Steinadler, Schreiadler, Wespenbussard, Wanderfalke, Uhu, 5 Kauzarten, Auerhahn, Birkhuhn, Haselhuhn, Wachtelkönig, Schwarzstorch, 8 Spechtarten.
Neben der reichen Pflanzenwelt und Vogelwelt müssen natürlich auch die großen Beutegreifer erwähnt werden. Luchs, Wolf und Bär kommen in dieser Gegend noch in natürlichen eständen vor und während unsere Wanderungen werden wir immer wieder auf ihre Spuren stoßen.
Mit etwas Glück zeigt sich der scheue Braunbär in der Ferne. Sie müssen keine Profi-Biologen sein, Interesse an der Natur reicht völlig aus, um unter engagierter Führung zahlreiche Details zu entdecken.
Sie erleben die schönsten Aussichtspunkte, urige Dörfer, in denen die Zeit stehengeblieben scheint. Vlado kommt aus dieser Gegend. Besuchen Sie mit ihm seine Freunde, die Schäfer und Bauern, probieren Sie Schafskäse, frische Kuhmilch und Käse in Form von Spaghetti, Zöpfen, Rollen ...
Eine Woche mit und in der Natur!


×