Urlaub Aktiv erleben

Aktivreisen in Chile: Aktivurlaub in Patagonien mit Natours

Schon der britische  Reiseschriftsteller Bruce Chatwin konnte sich der faszinierenden Anziehungskraft Patagoniens, dieses wilden und urwüchsigen Zipfels Südamerikas, nicht entziehen. Die von Wüsten, Fjorden, Gletschern und gewaltigen Berggipfeln geprägte Landschaft gehört sowohl zu Argentinien als auch Chile. Patagonien active bedeutet, Patagonien beim Wandern, Trekking und Radfahren entdecken.

keine Reisen gefunden. weiter filtern

Leider keine Suchergebnisse

Ein Hauch von Freiheit und Abenteur

Auf dieser Patagonien-Reise durch Argentinien und Chile erfahren Sie beim Wandern, Radfahren und Trekking in der atemberaubenden Natur Südamerikas, wie sich Freiheit anfühlt. Unvergessliche Momente machen den Reiz dieser einzigartigen Kombination aus Wanderurlaub, Radreise und Trekking-Tour aus. Nach dem schweißtreibenden Aufstieg hinauf zum spektakulären Aussichtspunkt Base Las Torres werden wir im Nationalpark Las Torres mit einem Naturschauspiel vom Feinsten belohnt. Wir können uns vom Anblick der Granittürme und der davor liegenden Gletscherlagune kaum lösen. Und dies ist nur ein Tag während unserer 17-tägigen Patagonien-Aktivreisen.