Urlaub Aktiv erleben

Aktivreisen und Aktivurlaub in Frankreich

Frankreich entdeckt man am Besten im Aktivurlaub, zum Beispiel auf einer Rundreise per Fahrrad, zu Fuß beim Wandern oder beim Paddeln im Kanu. Hier finden Sie unsere Aktivreisen in unserem schönen Nachbarland!

4 Ergebnisse weiter filtern
Individuelle Provence-Wanderreisen

Individuelle Provence-Wanderreisen

Termine ab 15.06.20, Preis ab 905 €
Auf dieser Wanderreise in Frankreich wandern Sie durch das Hinterland der Haute Provence. ...  mehr
Wanderreise Ardèche Individuell

Wanderreise Ardèche Individuell

Termine ab 15.06.20, Preis ab 785 €
Am Fuß des Massif du Tanargue im Parc Regional des Monts d´Ardèche wandern Sie durch ...  mehr
Radreise Canal du Midi  Individuell

Radreise Canal du Midi Individuell

Termine ab 06.09.20, Preis ab 695 €
Unzweifelhaft ist der Canal du Midi Europas schönster Kanal. Damals wie heute schlängelt er ...  mehr
Rad- und Wanderreise Normandie

Rad- und Wanderreise Normandie

Termine ab 10.07.21, Preis ab 925 €
Das Ziel unserer Rad- und Wanderreise in der Normandie, die Alabasterküste, inspirierte schon ...  mehr

Die grandiosen Landschaften am Mittelmeer, am Atlantik, in den Alpen und Pyrenäen, in der Provence, der Bretagne, entlang der französischen Flüsse und Kanälen oder in Tälern und Schluchten sind viel zu schade, um sie nur im Vorbeifahren aus dem Auto zu betrachten. Mit Natours Reisen haben Sie die Gelegenheit, die schönsten Regionen Frankreichs auf Radreisen, Wanderreisen oder Kanutouren zu entdecken.

Reisen nach Frankreich: Radreisen, Wanderreisen oder Kanutouren genießen

Es spielt gar keine Rolle, ob Sie Ihre Frankreich-Rundreise per Fahrrad, Kanu oder zu Fuß absolvieren möchten: Kulturelle und kulinarische Höhepunkte erwarten Sie auf all unseren Frankreich-Reisen – egal, ob Radreise, Wanderreise oder Kanuurlaub.
Unsere Frankreich-Radreisen führen die Urlauber unter anderem entlang der Ardèche (ein Fluss, der in den Regionen Rhône-Alpes und Languedoc-Roussillon verläuft), in die Provence und Camargue im Rhône-Delta, durch das Loiretal mit seinen prachtvollen Schlössern, verträumten Dörfern und lieblichen Weinbergen, entlang der Alabasterküste in der Normandie oder in die pulsierende Hauptstadt Paris. Unsere Wanderreisen in Frankreich führen unter anderem in die Provence, in die Berge der Ardèche oder auf die Mittelmeer-Insel Korsika. Kanureisen bieten wir auf den Flüssen Allier und Loire an. Gerne können Sie Ihre Radreise in Frankreich auch mit einer Schiffsreise (zum Beispiel auf dem Canal du Midi), einer Wanderreise oder einer Kanureise kombinieren.
Ganz egal, für welche Art von Frankreich-Rundreisen Sie sich entscheiden: Auf unseren Kanureisen, Wanderreisen und Radreisen in Frankreich erfahren Sie die wunderschönen Landschaften, die kulinarischen Genüsse und die herzliche Gastfreundschaft der Franzosen hautnah.

Frankreich auf der Zunge zergehen lassen bei Rundreisen auf dem Fahrrad, im Kanu oder zu Fuß

Während der Rad- und Wanderreise Normandie, oder ob das Loiretal mit Rad und Schiff erkunden – einige kulinarische Köstlichkeiten werden Ihnen in ganz Frankreich begegnen. Trotz der auch hier zahlreich zu findenden Supermärkte treffen wir noch fast überall auf die typischen Boulangerien. Hier haben die Bäcker ihre ganz individuellen Rezepte für Baguette und Croissants bis heute bewahrt.

Seien wir mal ehrlich: Es geht nichts über ein herzhaftes Picknick mit frischem, krossen Baguette – das erst zusammen mit gesalzener Butter aus der Normandie, herzhaftem Käse, einer pikanten Salami oder Paté begleitet von frischem saisonalen Obst so richtig zur Geltung kommt. Erst so machen Radreisen, Wanderreisen und Kanutouren in Frankreich so richtig Spaß. Einen Urlaub in Frankreich ohne Baguette können sich viele Deutsche gar nicht vorstellen.

Gutes Klima

Unser Nachbarland Frankreich zeichnet sich nicht nur durch eine enorme landschaftliche sondern auch klimatische Vielfalt aus. Die unterschiedliche Weinbaugebiete sind ein angenehmes Resultat dieser so unterschiedlichen Bedingungen. Frisch und manchmal launisch präsentiert sich die Alabasterküste, das Ziel unserer Rad- und Wanderreise in der Normandie. Mediterran mild bis weit in den Oktober ist es bei unseren individuellen Provence Wanderreisen, der Radreise Camargue individuell. Stadtluft schnuppern Sie auf unseren Radreisen Paris à Vélo, Natur pur und ländliche Idylle können Sie auf unseren Wanderreisen Ardeche sowie der Kanutour Loire erwarten.

Zügig nach Frankreich

Frankreich ist von Deutschland aus einfach und schnell mit der Bahn zu erreichen. Viele Direktverbindungen ermöglichen eine unkomplizierte Anreise. Auch kleinere Orte sind mit Regionalzügen gut zu erreichen. Direktverbindungen mit Schnellzügen (TGV, ICE und THALYS) Mit dem TGV ("train à grande vitesse", französischer Hochgeschwindigkeitszug), ICE oder Thalys erreichen Sie Paris in weniger als 4 Stunden von Stuttgart, , Frankfurt oder Köln aus.Auch aus

Aachen Augsburg Berlin Duisburg Düsseldorf Essen Freiburg Kaiserslautern Karlsruhe Mannheim München Saarbrücken

bestehen direkte Verbindungen in die französische Hauptstadt. Von Paris aus fahren Züge in alle Regionen Frankreichs, so kann man mit Umsteigen in Paris fast ganz Frankreich mit dem Zug bereisen. Meist muss man für die Weiterfahrt ab Paris jedoch den Bahnhof wechseln, was mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Metro) oder dem Taxi möglich ist. Wer sich einen Bahnhofswechsel ersparen möchte, kann von Brüssel oder Strasbourg aus viele Ziele in Frankreich erreichen. Selbstverständlich erstellen wir Ihnen für jede der angebotenen Radreisen, Wanderreisen und Kanutouren ein individuelle Angebot für die An- und Abreise mit der Bahn.
Sie müssen Ihre Fahrkarte vor Fahrtantritt entwerten. Hierfür gibt es orangefarbene Automaten am Anfang des Bahnsteigs bzw. vor den Aufgängen zum Bahnsteig. Eine Entwertung bei E-Tickets (online gekauften Tickets) ist nicht notwendig. Sollten Sie vergessen haben, Ihre Fahrkarte zu entwerten, verständigen Sie rasch den Kontrolleur, das erspart Ihnen möglicherweise eine Geldbuße! An jedem Ihrer Gepäckstücke muss auch ein Schild mit Ihrem Namen und Ihrer Adresse gut lesbar befestigt sein.
(Quelle:https://de.france.fr/de/)

Parlez-vous francais?

Sprache öffnet Türen und Herzen. Wer einmal erlebt hat, wie sich nach nur einigen Worten in französischer Sprache auf dem Gesicht des französischen Gegenübers ein freundliches Lächeln abzeichnet, der weiß, wie wichtig es ist, sich zumindest ein paar Alltagsvokabeln einzuprägen. Wir empfehlen in jedem Fall die Mitnahme eines kleinen Sprachführers oder Wörterbuches.

Hallo                                         Salut
Guten Morgen / Guten Tag    Bonjour
Guten Abend                            Bonsoir
Gute Nacht                               Bonne nuit
Auf Wiedersehen                    Au revoir
Tschüss                                   Salut
Bis bald                                    A bientôt
Bis morgen                             A demain
ja / nein                                   oui / non