Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau

Singlereisen – Urlaub für Alleinstehende und Alleinreisende

Alleine in den Urlaub zu fahren ist nicht nur für alleinstehende Menschen ein Thema. Oft haben Partner oder Freunde keine Lust auf Aktivurlaub oder schlicht und einfach keine Zeit. Als Single müssen Sie bei unseren Reisen aber im Restaurant nicht alleine am Tisch sitzen! Besondere Erfahrungen oder auch nur bestimmte Momente teilt der Mensch meist gerne mit Gleichgesinnten. Das gilt vor allem für Reiseerlebnisse. Deshalb erfreuen sich unsere speziellen Singlereisen großer Beliebtheit.

Singlereisen – Urlaub mit alleinstehenden Gleichgesinnten

Der große Vorteil des Daseins als Single ist, bei den Reisezielen keine Kompromisse mit einem Partner oder gar einer ganzen Familie machen zu müssen. Vielmehr stehen auf Singlereisen alle Möglichkeiten und Himmelsrichtungen offen. Trotzdem ist ein wenig menschlicher Kontakt auf Reisen durchaus wichtig. Hier sind unsere Gruppenreisen für Singles die ideale Variante. Denn in einem solchen Singleurlaub ist man mit Menschen unterwegs, die ebenfalls keine Kompromisse machen mussten und wirklich die Toskana, die Provence oder die Hohe Tatra kennen lernen wollen.

Singleurlaub im überschaubaren Rahmen

Damit unsere Teilnehmer möglichst wenig Kompromisse eingehen müssen, halten wir unsere Reisegruppen möglichst klein. Dann ist es im Singleurlaub deutlich einfacher, auf die Bedürfnisse einzelner Teilnehmer/-innen Rücksicht zu nehmen. Gleichzeitig verringern sich die Wartezeiten bei Zwischenstopps und es können auch kleinere Restaurants mit authentischer Landesküche angesteuert werden.

Mit Natours können Alleinstehende gemeinsam reisen

Reibungspunkte in der Gruppe lassen sich jedoch nicht nur durch eine geringe Personenzahl minimieren. Noch entscheidender ist eine gemeinsame Haltung gegenüber dem Thema Reisen. Wenn alle Beteiligten das gleiche besondere Interesse an einer bestimmten Region haben, ist das gut. Noch besser ist es, wenn alle Teilnehmer sich auf eine bestimmte Art des Reisens verständigen können.

Bei Reisen mit Natours steht der Genuss der Natur und das Erleben der Langsamkeit im Vordergrund. Als Reiseveranstalter legen wir großen Wert darauf, dass das Reisen in nachhaltiger Form erfolgt. Dies fängt bei einer möglichst klimafreundlichen Form der Anreise an und setzt sich vor Ort fort. Die Bevorzugung regionaler Anbieter bei Unterkunft wie auch Verpflegung fällt dabei aufgrund der kleinen Gruppengröße deutlich einfacher. Land und Leute werden auf diese Weise sehr viel näher kennengelernt, als dies im Rahmen einer Pauschalreise in einer großen Gruppe möglich wäre. Und auch die Tischgespräche beim Abendessen gewinnen regelmäßig an Gehalt, wenn dort Menschen miteinander kommunizieren, denen diese Fragen wichtig sind. Denn schließlich geht es bei Alleinreisen nicht darum, dauerhaft allein zu reisen, sondern neue Erfahrungen in anderen Regionen mit anderen Menschen zu machen.