Vorschau

Reisen mit E-Bike - entspannt genießen

Radreisen mit eingebautem Rückenwind

„Elektroräder haben mittlerweile die 2-Millionenmarke auf deutschen Straßen erreicht – damit sind sie der unbestrittene Star der individuellen Elektromobilität. Und das liegt vor allem an einem: Elektrorad fahren macht Spaß!“, stellt der Verkehrsclubs Deutschland (VCD) fest. Was im Alltag funktioniert bereichert selbstverständlich auch den Radurlaub. Streng genommen sind die angebotenen Reise Pedelec-Reisen, da die Fahrräder nur elekrische Unterstützung bieten und nicht rein elektrisch fahren!

Viele unserer Gäste haben auf der Rad- und Wanderreise Normandie, der Radreise Ardèche, der Radreise Südtirol oder auch bei Radreisen in der Provence oder auf den griechischen Kykladen bereits Bekanntschaft mit einem Elektrorad gemacht. Sie waren begeistert von diesem „Problemlöser“ - egal ob bei Steigungen oder Gegenwind.

Eigentlich sind E-Bikes Fahrräder, die ohne Pedalunterstützung fahren. Da sich der Begriff Pedelec allerdings nicht durchgesetzt hat sprechen auch wir vom E-Bike, obwohl Pedelecs gemeinent sind.

Bei der Mehrzahl unserer Radreisen und Radtouren haben Sie inzwischen die Möglichkeit, ein E-Bike zu mieten. Da der Bestand an Elektrorädern aber noch nicht so groß ist wie bei „normalen“ Trekkingrädern sollten Sie diese möglichst frühzeitig bestellen. In Einzelfällen bieten wir aber auch schon reine E-Bike Touren an. Die Radreise auf den Kykladen bieten wir zu vier Terminen ausschließlich als E-Bike Tour an. Diese Angebote werden wir in Zukunft weiter entwickeln und ergänzen.

Sie haben Spaß auf einer unserer Radreisen Spaß am E-Bike gefunden und überlegen, sich dies zukünftig auch im Alltag zu gönnen? Für alle, die mehr Infos zu Elektrorädern suchen, oder sich beim Kauf beraten lassen möchten betreibt der VCD das Online-Portal Besser E-Radkaufen. Es liefert Antworten auf alle wichtigen Fragen rund um den Kauf eines Elektrorads.