Cornwall Radreise

Cornwall - Englands Süden per Rad

Besonderes

  • Küstenradeln an Englands berühmter Südküste
  • Trebah Garden und St. Michaels Mount
  • Künstlerort St. Ives
  • Spektakuläres Freilufttheater an der Küste: Minack Theatre
  • Lands End

Anforderungen:

Anforderungslevel
Preis ab 1.750 € p. Person
Nächster Reisetermin: Sa.05.06 - Sa.12.06.21
Cornwall im sonnenverwöhnten Süden Englands lädt zu Radtouren entlang der äußerst vielfältigen Küste ein. Malerische Fischerdörfer, das Künstlerstädtchen St.Ives, in der Sonne schimmernden Sandstränden, immer wieder unterbrochen von spekatakulären Felsküsten. Auf unseren Radtouren zwischen Falmouth und Land's End entdecken wir den St. Michael's Mount, das Minack Theatre aber auch das idyllische Farmland im Landesinneren. Der wärmende Golfstrom lässt in den zahlreichen Gärten eine bunte subtropische Pflanzenwelt sprießen.

Standorttour Gruppenreise

Im Preis enthalten p.P.

  • Jeweils ein Flughafensammeltransfers am An- und Abreisetag von/nach Bristol Airport
  • 7 Übernachtungen in einem traditionellen, familiengeführten 3-Sterne-Hotel bei Falmouth im DZ (Du/WC)
  • Halbpension mit englischem oder kontinentalem Frühstück (F), abends 3-Gänge-Wahlmenü mit vegetarischer Option (A)
  • Leihfahrrad (Trekkingrad Typ: Trek 7.2 Hybrid) inkl. Helm, Schloss und Satteltasche an allen Tagen mit festem Reiseprogramm
  • Reparaturservice bei technischen Defekten der Leihfahrräder, falls nötig Austausch innerhalb eines Tages
  • 5 geführte Fahrradtouren lt. Programm
  • Eintrittsgelder Trebah Garden, St. Michaels Mount (Castle), Minack Theatre
  • Tag zur freien verfügung Tipps und Organisationshilfe durch die Reiseleitung
  • deutschsprachige, ortskundige Reiseleitung
  • Transfers an allen Tagen mit festem Reiseprogramm

Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten

  • Flug bis/ab Bristol (Angebot auf Anfrage)
  • EZ: 345 €
  • E-Bike (auf Anfrage möglich): 120 €

Termine

 
B-Nr
Termine Preis
noch buchbar
531530
Sa.05.06 - Sa.12.06.21 1.750 € Anfrage  buchen

ungefähre Gruppengröße: min. 8, max. 12, die Reise- und Rücktrittbedingungen als pdf.
Reisebeginn/-Ende: Bristol Flughafen ca. 17 Uhr / ca.14 Uhr

Die Höhe der Anzahlung beträgt 20 % vom Reisepreis, der Restbetrag ist bis 21 Tage vor Reisebeginn fällig. Sollte die angegebene Mindestteilnehmerzahl einmal nicht erreicht werden, so hat der Veranstalter bis 21 Tage vor Reisebeginn ein Rücktrittsrecht.

Veranstalter: Natours - Partner

Status
  = noch buchbar   Nicht für mobilitätseingeschränkte Reisende geeignet
  = eingeschränkt buchbar / Mindestteilnehmerzahl erreicht
  = nicht mehr buchbar

Reisebeschreibung

Wohnen

Wir wohnen bei Falmouth im Penmorvah Manor, einem Hotel in einem ehemaligen Herrenhaus im 3-Sterne-Standard mit englischem Park, von dem aus Sie auf den Atlantik blicken können. Falmouth, eine quirlige Hafen- und Universitätsstadt, ist nur wenige Kilometer entfernt.

Aktivitäten

Nach den abwechlungsreichen Tagesetappen gelangen Sie per Rad oder kurzem Transfer zum Hotel zurück - genussvolles Radfahren ohne ständiges Kofferpacken! Die Länge der insgesamt fünf Rad-Etappen liegt zwischen 35 und 50 Kilometern (reine Fahrzeit 3 – 4 Stunden). Damit eignet sich diese Radtour für normal geübte Radfahrer mit normaler Kondition.

Anreise

Der Flug nach/von Bristol ist nicht im Preis enthalten. Hierfür unterbreiten wir Ihnen aber sehr gerne ein passendes Angebot. Enthalten ist jeweils 1 Sammeltransfer ab/nach Flughafen Bristol bei Hin- und Rückreise, orientiert an den KLM Flügen KL1053 (Ankunft 16:45 Uhr) und KL1052 (Abflug 13:45 Uhr). Bei Flugzeitenänderungen können die Transferzeiten angepasst werden. ACHTUNG: Bitte keine Flüge mit Umstiegszeiten in Amsterdam von unter 1,5 Std. buchen!

Verlauf der Reise

Reiseverlauf (8 Tage):

1. Tag: Individuelle Anreise
Sammeltransfer vom Flughafen Bristol zum Hotel in der Nähe von Falmouth. (A)

2. Tag: Truro und romantische Roseland Halbinsel
Unser erster Radel-Tag beginnt in Truro, der südlichsten „City“ Englands und der einzigen Stadt in Cornwall mit einer Kathedrale. Wir bummeln durch die verwinkelten Gassen der teilweise verkehrsfreien Innenstadt und übernehmen mittags unsere Räder für diese Woche. Entspannt rollen wir dann Richtung Falmouth. Ein Teil der Strecke verläuft auf autofreien Radwegen, ein Teil auf ruhigen Nebenstraßen. Per Fähre gelangen wir auf die romantische Roseland-Halbinsel mit der uralten Kirche, die von exotischen Pflanzen umwachsen ist, St Just in Roseland. Eine weitere Bootsfahrt bringt uns von dem malerischen Hafenort St. Mawes direkt nach Falmouth. (27km, +360m/-290m, HA 60m, reine Fahrzeit ca. 2,5 Std) (F,A)

3. Tag: Exotik im Trebah Garden
Heute erkunden wir die Umgebung des Hotels per Drahtesel. Kleine gewundene Straßen, mit Blick auf Seen und Felder begleiten uns. Oft sind die Wege mit verwunschenen alten Bäumen gesäumt. Wir besuchen Trebah Garden, ein bunter dschungelartiger Garten an der Mündung des River Fal, in dem viele exotische Pflanzen auf uns warten. (30km, +/-380m, HA 50m, reine Fahrzeit ca. 2,5 Std.) (F,A)

4. Tag:  St. Michael’s Mount
Wir machen uns mit unseren Rädern auf den Weg nach Westen. Auf kleinen, verkehrsarmen Wirtschaftswegen radeln wir durch Wiesen und Felder durch die romantische kornische Landschaft. Am Ende erwartet uns der Besuch des mystischen St. Michael’s Mount mit seiner imposanten Burg auf dem Felssporn. Der Blick von dem malerischen Örtchen Marazion auf die Gezeiteninsel ist faszinierend. (35km, +350m/-420m, HA 90m, reine Fahrzeit ca. 3 Std) (F,A)

5. Tag: Falmouth - Tag zur freien Verfügung
Verbringen Sie den Tag mit einem Stadtbummel in der quirligen Innenstadt von Falmouth, dem Besuch des National Maritim Museum und/oder einer Bootstour auf dem River Fal. Glendurgan Garden (mit dem Bus zu erreichen) und Trelissick Garden (per Boot zu erreichen) locken mit exotischer Blumenpracht. Strände und Küstenpfade rund um Falmouth versprechen Ruhe und Entspannung in lieblicher Landschaft. (F,A)

6. Tag: Kunst & Strand in St.Ives
Heute radeln wir von unserer Fahrradbasis bei Marazion nach Norden und genießen dabei wunderbare Blicke auf Meer und Klippen sowie die Hochmoore im Inneren der wild-schönen Penwith 1Halbinsel an der Südspitze Cornwalls. Der romantische Fischerort St. Ives, berühmt für seine goldenen Strände und die zahlreichen Künstler, die dort leben und arbeiten, zieht uns am Nachmittag in seinen Bann. (39km, +/-560m, HA 120m, reine Fahrzeit ca. 3,5 Std.) (F,A)

7. Tag: Land's End & Minack Theatre
Heute zeigt sich Cornwall noch einmal von seiner besten Seite. Wir radeln teilweise auf autofreien Bahntrassen über den malerischen kleinen Ort Mousehole zum westlichsten Punkt von England – Land’s End. Nach einer ausgiebigen Pause geht es weiter nach Porthcurno. Dort besichtigen wir das berühmte Minack Theatre, wo vor dem Hintergrund dramatischer Klippen seit fast hundert Jahren, inmitten exotischer Pflanzen, Theater auf hohem Niveau gespielt wird. Am goldenen Strand von Porthcurno, rechts und links eingerahmt von mächtigen Granitklippen, nehmen wir Abschied von unseren Rädern. (33km, +/-310m, HA 100m, reine Fahrzeit ca. 3 Std.) (F,A)

8. Tag:Abschied von Cornwall
Transfer zum Flughafen Bristol. Individuelle Abreise oder Verlängerungsaufenthalt. (F)

Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund des Wetters oder unvorhergesehener Ereignisse bleiben der Reiseleitung vorbehalten.

Unser Team berät Sie gerne:

Am Telefon 0541 34751894

Das Natours Team

und per Mail   FAQs