📆

Radreise Südböhmische Perlen individuell

Besonderes

  • Eindrucksvolle Natur und Kultur
  • Stadt des Biers – Budweis
  • Zweitgrößte Burg Tschechiens – Cesky Krumlov
Preis ab 849 € p. Person
Nächster Reisetermin: Mi.01.05 - Mo.30.09.24

Böhmische Dörfer

Südböhmische Perlen. Historische Dörfer und Städte mit gut erhaltenen Stadtkernen, alten Burgen, Schlössern und Klöstern, dunklen Wäldern, verwunschenen Seen und sanften Hügeln sind die Merkmale der südböhmischen Landschaft. Wie geschaffen für eine unvergessliche Radtour.

Etappentour Individuell

Im Preis enthalten p.P.

  •   7 x ÜF im DZ (Du/Bad/WC) in Hotels der gebuchten Kategorie
  •  Gepäcktransport
  •  Detaillierte Streckenbeschreibung inkl. ausführliches Kartenmaterial (kml/gpx Dateien vorhanden) in digitaler Form
  •  Notfall-Hotline
  •  Tourismusabgaben

Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten

  •   EZ -Hotel 3 Sterne: 260 €
  •   EZ -Hotel 4 Sterne: 220 €
  •   Zuschlag Einzelbuchung (Alleinreisend) auf Anfrage: 115 €
  •   HP -Hotel 3 Sterne: 165 €
  •   HP -Hotel 4 Sterne: 195 €
  •   Leihrad (Trekking bike 21/24 Gänge): 80 €
  •   E-bike: 160 €
  •   Zuschlag Kurzfristbuchung ab 10 Tage vor Reisebeginn (p. Gruppe): 25 €

Vor Ort fällige zusätzliche Entgelte

  •   Parkplatzgebühr in Budweis p.Woche (auf Anfrage)

Ermäßigungen

  • ohne Gepäcktransport: 150 €

Anforderungen:

Anforderungslevel
Nicht für mobilitätseingeschränkte Reisende geeignet

Termine

 
B-Nr
Zeitraum Preis
noch buchbar
524450
Mi.01.05 - Mo.30.09.24 849 € Anfrage  buchen
Kategorie ***-Hotels ; Reisebeginn täglich möglich
noch buchbar
524451
Mi.01.05 - Mo.30.09.24 989 € Anfrage  buchen
Kategorie ****-Hotels ; Reisebeginn täglich möglich

ungefähre Gruppengröße: min. 2, max. 10, die Reise- und Rücktrittbedingungen als pdf.
Reisebeginn/-Ende: Ceske Budejovice (Budweis) 18 Uhr / 10 Uhr

Die Höhe der Anzahlung beträgt 20 % vom Reisepreis, der Restbetrag ist bis 21 Tage vor Reisebeginn fällig. Sollte die angegebene Mindestteilnehmerzahl einmal nicht erreicht werden, so hat der Veranstalter bis 21 Tage vor Reisebeginn ein Rücktrittsrecht.

Veranstalter: Natours - Partner

Status
  = buchen und dabei sein!   
  = Durchführung gesichert, noch gibt es Plätze!
  = leider zu spät, nicht mehr buchbar!

Reisebeschreibung

Wohnen und Essen

Sie haben die Wahl zwischen Hotels der ***-Kategorie und der ****-Kategorie (immer inklusive Frühstück). Selbstverständlich können Sie auch das Abendessen dazu buchen (HP).

Aktivitäten

Die insgesamt vier Etappen führen über jeweils 37 – 68 km, meist gibt es eine kürzere und eine längere Variante zur Auswahl.

Anreise

Wir empfehlen die Zuganreise nach Budweis. Ein entsprechendes Angebot unterbreiten wir Ihnen bei Bedarf sehr gerne. Falls Sie mit dem PKW anreisen, können Sie diesen in Budweis bei unserem Partner abstellen (s.Extras).

Verlauf der Reise

Reiseverlauf (8 Tage)

1. Tag:
Ankunft in Ceske Budejovice (Budweis), der wichtigsten und größten Stadt Südböhmens, wo das weltbekannte Bier „Budvar“ gebraut wird. Um ca. 18.00 Uhr: Begrüßung und Information.
2. Tag: Entlang die Moldau geht´s ohne nennenswerte Hügel zur einem der schönsten Schlösser Böhmen: das Tudorschloss Hluboka, eine Imitation des Windsor-Castle in England. Danach geht es über vielen Böhmischen Dörfer weiter nach Trebon, einer wunderschönen alten Stadt und Kurort am größten Karpfenteiches Böhmens. 37 / 60 km
3. Tag: Ruhetag im Kurort Trebon mit seiner historischen Altstadt und dem Badesee Svet. Eine Strecke durch das Naturschutzgebiet des Goldenen Baches (im UNESCO-Programm) kann man radeln. 45 km
4. Tag: Durch Moor, Wald, Feld und urige Dörfer radeln Sie die zum Teil hügelige aber wunderschöne Strecke nach Kaplice am Rande des Böhmerwaldes. 45 / 55 km
5. Tag: Durch abwechslungsreiche Landschaft, über einen Weg hoch über der Moldau erreichen Sie Rozmberk. Quer über vergessene Landesteile fahren Sie nach der Perle Südböhmens: mittelalterliche Unesco-Stadt Cesky Krumlov. 46 / 68 km
6. Tag: Ruhetag in Cesky Krumlov. Möglichkeit die zweitgrößte Burg Böhmens zu besichtigen.
7. Tag: Die längere Strecke führt durch die Ausläufer des Böhmerwaldes und über das Dorf Holasovice, in dem alle Höfe im Bauernbarockstil gebaut worden sind. Karpfenteiche in einem Naturschutzgebiet begleiten den Weg nach Budweis zurück. Die kürzere Strecke führt über das imposante Kloster Zlata Koruna zurück zum Ausgangsort Budweis. 47 / 55 km oder 40 km
8.Tag: Abreise nach dem Frühstück

Unser Team berät Sie gerne:

Am Telefon 0541 34751894

Das Natours Team

und per Mail