📆

Herbstwandern im Lesachtal, Kärnten Individuell

Besonderes

  • Goldener Herbst im Lesachtal
  • Ortskundiger Wanderguide
  • Entspannung nach den Wanderungen im Wellnessbereich
Preis ab 100.000 € p. Person
Nächster Reisetermin:

Herbstwanderwoche im Lesachtal, Kärnten

Glasklare Luft, wärmende Sonnenstrahlen, gemütliche Hütten zur Einkehr und fachkundige Führung auf den Touren – Herbstwandern im Lesachtal. Wenn sich die Bäume bunt färben, die Tage kürzer werden und die herbstlichen Spezialitäten gekocht werden, ist es Zeit für die schönsten Wanderungen in den Karnischen Alpen, den Dolomiten und den Gailtaler Alpen. Südlich vom Alpenhauptkamm sind die Tage angenehm warm und laden zum Erkunden des umweltfreundlichsten Tales der Alpen, dem Lesachtal, ein.

Standorttour Individuell

Im Preis enthalten p.P.

  •  6 Nächte in gemütlichen Appartement mit viel Platz
  •  Frühstück vom Buffet
  •  Jause für die Touren (inkl. Tee) vom Buffet zum selbst zubereiten
  •  Abendessen (3 Gänge und Salate vom Buffet) mit vielen Köstlichkeiten vom Hof
  •  Nutzung des Wellnessbereiches und Hot-Tub
  •  5 geführte Wanderungen
  •  Wanderinfopaket mit Beschreibungen, Wanderkarte und Tipps vom Bergführer

Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten

  •   Zugfahrt ab jedem DB-Bahnhof nach Oberdrauburg u.z. (Angebot auf Anfrage)
  •   Einzelzimmer (gem. Bad/WC mit gleichgeschlechtlichem anderen Gast): 165 €
  •   Bei Terminen mit Möglichkeit zum Yoga: 3 x pro Woche am Morgen je eine Stunde Yoga im Garten oder im Yogaraum: 125 €

Vor Ort fällige zusätzliche Entgelte

  •   Sammeltransfer Oberdrauburg Bf zum Fam.Bauernhof pro Person und Strecke:: 30 €
  •   Privattransfer Oberdrauburg Bf zum Fam.Bauernhof u.z. pro Strecke: 85 €
  •   Getränke
  •   Orts- und Nächtigungstaxe p.P./p.Nacht: 2 €

Anforderungen:

Anforderungslevel
Nicht für mobilitätseingeschränkte Reisende geeignet

Termine

 
B-Nr
Zeitraum Preis
nicht mehr buchbar
Do.01.01 - Do.01.01.70 Anfrage  buchen

ungefähre Gruppengröße: min. 2, max. 9, die Reise- und Rücktrittbedingungen als pdf.
Reisebeginn/-Ende: ab 16 Uhr/bis 10 Uhr

Der Reisepreis ist zum Reiseende fällig. Sollte die angegebene Mindestteilnehmerzahl einmal nicht erreicht werden, so hat der Veranstalter bis 21 Tage vor Reisebeginn ein Rücktrittsrecht.

Veranstalter: Natours Reisen GmbH

Status
  = noch buchbar   
  = eingeschränkt buchbar / Mindestteilnehmerzahl erreicht
  = nicht mehr buchbar

Reisebeschreibung

Wohnen und Essen

Im Bergsteigerdorf Liesing liegt Ihre Unterkunft der Wanderbauernhof Mesner. Sie genießen ein Frühstück mit vielen selbst produzierten Lebensmitteln (vom Bauernhof), bekommen die Jause für die Touren und werden Abends in mit köstlichen Herbstgerichten verwöhnt. Entspannung finden Sie nach der Tour im Wellnessbereich mit Sauna, Infrarotkabine, Teebar. Im Garten können Sie im warmen Wasser im Hot-Tub die Berge von unten genießen und Ihre Muskeln „pflegen“. Massagen und Wannenbäder runden das Angebot ab.

Aktivitäten

Freuen Sie sich auf 5 ausgewählte geführte Bergwanderungen zu den schönsten Plätzen der umgebenden Bergwelt.

Anreise

Treffpunkt für die Teilnehmer der Herbstwanderwoche im Lesachtal ist in Oberdrauburg, von dort erfolgt ein Sammeltransfer um 16:19 Uhr zum Hotel. Am Abreisetag startet der Sammeltransfer um ca. 08:30 Uhr, so dass der Zug ab Oberdrauburg um 09:39 Uhr erreicht wird. Im Einzelfall ist auch ein Privattransfer zu anderen Zeiten möglich (Sonntags allerdings nicht vor 16 Uhr.

Pandemie-Info

Für alle Reisetermine gilt ab sofort die 2G-Regeleung als Mindestvoraussetzung für die Teilnahme. Imfpungen dürfen nicht älter als 9 Monate sein.

Verlauf der Reise

1.Tag / Sonntag: Individuelle Anreise (ab 16 Uhr)
Begrüßungsgetränk und um 18:30 Uhr Abendessen. Willkommensabend mit Tourenbesprechung

2.Tag / Montag: Ausschlafen und spätes Frühstück
10:30 Uhr Einstiegswanderung zur Steineckenalm. Dort Mittagspause mit Brettljause und anschließend über die Ortschaft Obergail zurück nach Liesing. Gehzeit 3 h, Rundwanderung

3.Tag / Dienstag: Gailtaler Höhenweg
Fahrt mit dem Bus/Taxi zur Lakenalm. Entlang des Gailtaler Höhenweges auf den Millnatzsattel. Abstieg Richtung Ladstatt. Besuch der Wald-Erlebnis-Welt mit Themenweg und Venezianischer Gattersäge. Rückweg nach Liesing zum Quartier Wanderjause vom Quartier zum Mitnehmen. Höhenmeter hinauf: 333 m/ Höhenmeter hinunter: 904 m

4.Tag / Mittwoch: Hochalpljoch Überquerung
Nach dem Frühstück zur Wanderung Hochweisssteinhaus mit Hochalpljoch Überquerung. Vorbei an alten Stellungen aus dem ersten Weltkrieg. Einkehr auf der bewirtschafteten Alpenvereinshütte. Gehzeit: 5 Stunden. Höhenmeter hinauf: 884 m / Höhenmeter hinunter: 884 m.

5.Tag / Donnerstag: Wolayersee
Ca 09:00 Uhr  Transfer ins  Wolayertal . Wanderung zum Wolayersee, Einkehr auf der Hütte, Abstieg zurück zum Auto. Höhenmeter hinauf: 1114 m / Höhenmeter hinunter: 968 m

6.Tag / Freitag: Runseck – Stallonkofel Runde
Um 09:00 Uhr Fahrt auf die Nostra-Alm. Von dort startet die Rundwanderung auf das Runseck, Stallonkofel und den Säbelspitz. Abstieg über den See zurück zur Nostraalm. Dauer der Wanderung:   3,5 h. Höhenmeter hinauf: 365 m / Höhenmeter hinunter: 370 m.

7.Tag / Samstag: Individuelle Abreise
...nach dem Frühstück

Hierbei handelt es sich um einen möglichen Reiseverlauf, der z.B. in Abhängigkeit vom Wetter u.a. abgeändert werden kann.

Unser Team berät Sie gerne:

Am Telefon 0541 34751894

Das Natours Team

und per Mail