Ein Klick hier öffnet die Galerie formatfüllend

Reiseverlauf (8 Tage)
1. Tag: Individuelle Anreise nach Vyšší Brod (Bahn) oder Budweis (PKW)

Bei Anreise mit dem PKW stellen Sie Ihren Wagen bei unserem Partner in Budweis ab (s. Extras) und werden von dort zum Starthotel gebracht. Begrüßung durch lokale Reise­lei­tung um ca. 19 Uhr im Hotel.
2. Tag: Vyšší Brod - Rozmberk (Rosenberg) ca. 10 km.
Sie werden in die Paddel- und Fahrtechnik eingeführt und genießen die erste Kanuetappe nach Rozmberk. Dort haben Sie die Möglichkeit zur Schlossbesichtigung.
3. Tag: Rozmberk -Český Krumlov (Krumau), ca. 25 km.
Erleben Sie einen ganzen Tag auf der Moldau bis Český Krumlov, der Perle Südböhmens.
4. Tag: Ruhetag in Český Krumlov.
Sie besichtigen die wunderschöne Unesco - Stadt mit ihren verwinkelten Gassen und der großen Burganlage. Zudem haben Sie die Möglichkeit zu einer Wanderung auf den höchsten Berg der Umgebung, den Klet.
5. Tag: Český Krumlov-Zlata Koruna, ca. 14 km.
Mit dem Kanu fahren Sie mitten durch die Altstadt und durch zahlreiche Mäander über Rajov nach Zlatá Koruna mit dem mächtigen Kloster.
6. Tag: Zlatá Koruna-České Budějovice (Budweis), ca. 20 km.
Heute erleben Sie die letzte wilde Strecke im Gebirge. Sie fahren in die Ebene zur romantischen Ruine Divci Kamen. Weiter geht es nach Borsov und per Bus zum Hotel in Budweis.
7. Tag: Ruhetag in Budweis.
Sie besichtigen die Budweiser Stadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten und haben Zeit zum Einkaufen oder einen Radausflug zum Schloss Hluboká (Frauenberg).
8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes in Tschechien.


×